02.11.2012 07:03
Bewerten
 (0)

Osram einigt sich mit LG Electronics im LED-Patentstreit

Fortschritte bei OSRAM
Die Siemens-Tochter Osram hat bei der Beilegung von Streitigkeiten um Leutdioden-Patente weitere Fortschritte gemacht.
Nachdem die Münchener im August bereits ihre Auseinandersetzungen mit dem südkoreanischen Elektronikkonzern Samsung beigelegt hatten, beendet das Unternehmen nun auch seinen Streit mit den Rivalen LG Electronics und LG Innotek. Die drei Unternehmen vereinbarten, die laufenden Patentverfahren in mehreren Ländern, darunter den USA, Deutschland, Südkorea, Japan und China, beizulegen. Zudem haben sich die Parteien über die Lizenzierung ihrer LED-Patentportfolien geeinigt, wie Osram mitteilte.

   Die LG Electronics Inc hatte gegen die Münchner zuvor unter anderem bei der Internationalen Handelskommission in den USA eine Beschwerde eingereicht. Osram habe gegen LED-Patente der Koreaner verstoßen, so der Vorwurf.

   Die Branche unterliegt momentan einem fundamentalen Wandel von traditioneller Beleuchtung hin zu LED-Lampen, die weit energieeffizienter sind. Für Lichtunternehmen bedeutet dies, dass die Innovationszyklen aufgrund der Umstellung auf die halbleiterbasierte LED-Technologie kürzer werden und höhere Investitionen anfallen. Zudem spüren etablierte Unternehmen wie Philips und die Siemens-Tochter Osram zunehmend Konkurrenzdruck von Wettbewerbern aus Asien.

   Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjons.com

   DJG/DJN/hhb/jhe

   (END) Dow Jones Newswires

   November 02, 2012 01:33 ET (05:33 GMT)

   Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.- - 01 33 AM EDT 11-02-12

Bildquellen: Bloomberg

Nachrichten zu OSRAM Licht AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu OSRAM Licht AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14.09.2016OSRAM Licht buyDeutsche Bank AG
13.09.2016OSRAM Licht HoldBaader Wertpapierhandelsbank
13.09.2016OSRAM Licht UnderweightMorgan Stanley
13.09.2016OSRAM Licht HoldHSBC
13.09.2016OSRAM Licht HoldKepler Cheuvreux
14.09.2016OSRAM Licht buyDeutsche Bank AG
06.09.2016OSRAM Licht buyCommerzbank AG
31.08.2016OSRAM Licht buyCommerzbank AG
05.08.2016OSRAM Licht kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
02.08.2016OSRAM Licht buyCommerzbank AG
13.09.2016OSRAM Licht HoldBaader Wertpapierhandelsbank
13.09.2016OSRAM Licht HoldHSBC
13.09.2016OSRAM Licht HoldKepler Cheuvreux
09.09.2016OSRAM Licht HoldBaader Wertpapierhandelsbank
01.08.2016OSRAM Licht NeutralJP Morgan Chase & Co.
13.09.2016OSRAM Licht UnderweightMorgan Stanley
28.07.2016OSRAM Licht SellSociété Générale Group S.A. (SG)
28.07.2016OSRAM Licht UnderweightBarclays Capital
27.07.2016OSRAM Licht UnderweightMorgan Stanley
27.07.2016OSRAM Licht SellSociété Générale Group S.A. (SG)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für OSRAM Licht AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.

Heute im Fokus

DAX geht schwächer ins Wochenende -- US-Börsen schließen im Minus -- Twitter kurz vor Übernahme? -- Commerzbank steht wohl vor massivem Stellenabbau -- Telekom, Innogy-IPO, Yahoo im Fokus

Flugbegleitergewerkschaft Ufo droht mit Streik bei Eurowings. Axel Springer übernimmt La Centrale vollständig. IWF bekräftigt Forderung nach Schuldenerleichterung für Athen. Apple testet wohl eigenen vernetzten Lautsprecher. DAX-Anleger sind dank Geldspritzen fit für Gipfelsturm.
Das sind die reichsten Nichtakademiker in Europa
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Der Gehaltsreport

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Eigenzulassungen 2015
Diese Firmen sind innovativ
In diesen Städten stehen Sie am längsten im Stau
Das sind die besten Universitäten
Die wertvollsten Marken 2016
mehr Top Rankings

Umfrage

Greenpeace hat am Montagmorgen gegen das Freihandelsabkommen Ceta protestiert. Wie ist Ihre Haltung gegenüber dem Abkommen mit Kanada?