27.11.2012 18:25
Bewerten
 (0)

Frankreich: Arbeitslosenzahl erreicht höchsten Stand seit 14 Jahren

    PARIS (dpa-AFX) - In Frankreich ist die Arbeitslosenzahl auf den höchsten Stand seit 14 Jahren gestiegen. Im Oktober waren in der zweitgrößten Euro-Volkswirtschaft 3,103 Millionen Menschen auf Jobsuche, wie die Regierung am Dienstag mitteilte. Dies sind 45.400 mehr als im Vormonat. Volkswirte hatten lediglich mit einem Anstieg um 28.600 gerechnet. Die Zahlen stiegen damit bereits den 18. Monat in Folge. Im August hatte die Zahl der Arbeitslosen erstmals seit mehr als 13 Jahren die Marke von drei Millionen übersprungen./jsl/hbr

 

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX leicht im Plus -- Apple-Deal mit Kreditkartenfirmen für iPhone-Bezahldienst -- Iliad sucht Investoren für höheres T-Mobile-US-Gebot -- Samsung legt Schiffbaugeschäft und Anlagenbau zusammen

Deutscher Staat erzielt Milliarden-Überschuss. Deutsche Wirtschaft legt Rückwärtsgang ein. Verhandlungen über Kosten für Notstromreserve dauern an. Pilotengewerkschaft lässt Streiks bei Lufthansa offen. EU auf dem Weg zu neuen Sanktionen gegen Russland. SAP kann auf niedrigere Strafe im Streit mit Oracle hoffen.
Welche Billig-Airline ist die beste der Welt?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Beste Produktmarken

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

Die Fluglinien mit den zufriedensten Passagieren

Welcher Nationaltrainer verdient am meisten?

mehr Top Rankings
Angesichts möglicher Streiks bei der Lufthansa und der Bahn werden die Forderungen nach einer gesetzlichen Lösung lauter. Wie stehen Sie dazu?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen