29.08.2013 09:02
Bewerten
 (0)

Frankreich: Geschäftsklima steigt auf höchsten Stand seit März 2012

    PARIS (dpa-AFX) - In Frankreich stehen die Zeichen weiter auf Konjunkturerholung: Im August hellte sich das Vertrauen der Unternehmer in die wirtschaftliche Entwicklung überraschend weiter auf. Der Geschäftsklimaindikator sei von 95 Punkten im Vormonat auf 98 Punkte gestiegen, teilte die Statistikbehörde Insee am Donnerstag in Paris mit. Dies ist der höchste Stand seit März 2012. Volkswirte hatten mit einem unveränderten Wert gerechnet.

    Eine starke Aufhellung zeigte sich auch bei den allgemeinen Produktionsaussichten. Diese stiegen um 11 Punkte auf minus 19 Zähler. Der Index für die Produktionsaussichten des eigenen Unternehmens verharrten bei zwei Punkten. Hier hatte Insee des Vormonatswert von einem Punkt auf zwei Zähler nach oben revidiert./jkr/bgf

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX schließt leichter -- Dow schließt nach Fed-Protokoll fester -- Infineon kauft US-Konkurrent Rectifier -- Apple-Aktie klettert auf neues Allzeithoch -- BMW, Glencore, Commerzbank im Fokus

Überraschender Umsatzanstieg bei Hewlett-Packard. GEA will mit neuer Struktur deutlich sparen. Borussia Dortmund kündigt offenbar am Donnerstag Kapitalerhöhung an. Air Berlin schafft Quartals-Nettogewinn. Moskau korrigiert Importverbot für einzelne Lebensmittel.
Diese Models verdienten 2014 am meisten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?

Welcher Nationaltrainer verdient am meisten?

In welchen Disziplinen ist Deutschland Weltspitze?

Wer ist die reichste erfundene Gestalt?

Wer kickt am besten?

mehr Top Rankings
Laut Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig wirken befristete Jobs wie die Anti-Baby-Pille. Sind Sie auch dieser Meinung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen