18.12.2012 20:35
Bewerten
 (0)

Freenet übernimmt Gravis

    BÜDELSDORF (dpa-AFX) - Der Mobilfunkanbieter Freenet stärkt mit dem Kauf des Händlers Gravis seinen Vertrieb. Mit dem Vollzug der Transaktion sei Anfang des Jahres 2013 zu rechnen, teilte Freenet am Dienstag mit. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden. Gravis wurde 1988 gegründet und hat sich laut Freenet mit Einführung des iMac 1998 und des iPod 2001 bereits frühzeitig als Lifestyle-Anbieter positioniert. Mit dem Kauf werde Freenet zu einem der größten Partner von Apple in Deutschland. Darüber hinaus nutzte Freenet das niedrige Zinsumfeld zur Platzierung von Schuldscheindarlehen in Höhe von 120 Millionen Euro mit 5 und 7 Jahren Laufzeit./jha/gl

 

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu freenet AG

  • Relevant1
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu freenet AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.02.2015freenet HaltenBankhaus Lampe KG
26.02.2015freenet HoldDeutsche Bank AG
26.02.2015freenet buyClose Brothers Seydler Research AG
25.02.2015freenet kaufenDZ-Bank AG
25.02.2015freenet HoldWarburg Research
26.02.2015freenet buyClose Brothers Seydler Research AG
25.02.2015freenet kaufenDZ-Bank AG
25.02.2015freenet buyequinet AG
25.02.2015freenet buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
25.02.2015freenet buyCommerzbank AG
27.02.2015freenet HaltenBankhaus Lampe KG
26.02.2015freenet HoldDeutsche Bank AG
25.02.2015freenet HoldWarburg Research
25.02.2015freenet HaltenIndependent Research GmbH
25.02.2015freenet NeutralUBS AG
21.01.2015freenet SellCitigroup Corp.
26.06.2014freenet SellWarburg Research
08.05.2014freenet SellWarburg Research
06.05.2014freenet SellWarburg Research
24.02.2014freenet verkaufenWarburg Research
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für freenet AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr freenet AG Analysen

Heute im Fokus

DAX fester -- Dow im Minus -- Athen lockt säumige Schuldner -- Starker Euro bremst Henkel aus - Aktie gibt nach -- RBS streicht 14.000 Stellen -- Axel Springer, Standard Chartered im Fokus

Polens Notenbank senkt Leitzins auf Rekordtief. Stellenabbau bei Südzucker. Öffentliche Banken sehen kurzfristig niedrigere Bund-Renditen. Areva mit Rekordverlust. Bundesbank: Neue 20-Euro-Note macht Fälschungen deutlich schwerer. DZ Bank 2014 mit Rekordergebnis. Union will Soli ab 2020 schrittweise senken. Target will Kosten massiv senken.
Wer besitzt wieviel Vermögen?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Unternehmen werden die meisten Jobs streichen

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

mehr Top Rankings

Umfrage

Welche Risikopräferenz haben Sie beim Kauf eines Zertifikats? Welcher der fünf folgenden Risikoklassen (RK) würden Sie sich persönlich zuordnen?