01.11.2012 15:47
Bewerten
 (0)

Fünfeinhalb Milliarden im Quartal: Shell verdient etwas mehr

Für Autofahrer mag es merkwürdig klingen, für die Branche ist es jedoch ein echtes Problem: Die leicht gesunkenen Ölpreise belasten den britisch-niederländischen Ölkonzern Shell. Der Umsatz geht zurück. Nur das Geschäft mit verflüssigtem Erdgas sorgt im Konzern für Lichtblicke.

Weiter zum vollständigen Artikel bei "N-TV"

Quelle: N-TV
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Royal Dutch Shell Group plc (A)

  • Relevant4
  • Alle4
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Royal Dutch Shell Group plc (A)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11:11 UhrRoyal Dutch Shell Grou a OutperformBernstein Research
25.09.2014Royal Dutch Shell Grou a NeutralCitigroup Corp.
09.09.2014Royal Dutch Shell Grou a NeutralMerrill Lynch & Co., Inc.
02.09.2014Royal Dutch Shell Grou a NeutralCitigroup Corp.
01.09.2014Royal Dutch Shell Grou a buyDeutsche Bank AG
11:11 UhrRoyal Dutch Shell Grou a OutperformBernstein Research
01.09.2014Royal Dutch Shell Grou a buyDeutsche Bank AG
06.08.2014Royal Dutch Shell Grou a buyDeutsche Bank AG
04.08.2014Royal Dutch Shell Grou a overweightMorgan Stanley
04.08.2014Royal Dutch Shell Grou a OutperformCredit Suisse Group
25.09.2014Royal Dutch Shell Grou a NeutralCitigroup Corp.
09.09.2014Royal Dutch Shell Grou a NeutralMerrill Lynch & Co., Inc.
02.09.2014Royal Dutch Shell Grou a NeutralCitigroup Corp.
01.09.2014Royal Dutch Shell Grou a NeutralUBS AG
12.08.2014Royal Dutch Shell Grou a NeutralHSBC
17.04.2013Royal Dutch Shell Grou a verkaufenExane-BNP Paribas SA
28.11.2012Royal Dutch Shell Grou a underperformExane-BNP Paribas SA
05.11.2012Royal Dutch Shell Grou a sellGoldman Sachs Group Inc.
29.04.2010Royal Dutch Shell "underweight"Morgan Stanley
25.03.2010Royal Dutch Shell neues KurszielNomura
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Royal Dutch Shell Group plc (A) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX schließt mit deutlichem Plus -- eBay will PayPal an die Börse bringen -- Zalando: Sind Privatanleger nicht erwünscht? -- Rubel fällt auf Rekordtief -- Deutsche Bank im Fokus

Air Berlin kämpft um gemeinsame Flüge mit Etihad. Johnson & Johnson will Alios Biopharma für 1,75 Milliarden US-Dollar übernehmen. EU lässt Russland-Sanktionen in Kraft. Ford-Gewinnwarnung setzt Branche unter Druck. Rocket Internet startet Essens-Lieferdienst in Berlin.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Index of Economic Freedom 2014

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

Die Fluglinien mit den zufriedensten Passagieren

mehr Top Rankings

Umfrage

Justizminister Maas will Banken verpflichten, ihre Dispozinssätze auf Ihrer Internetseite zu veröffentlichen. Was halten Sie davon?