14.02.2013 11:28
Bewerten
 (0)

Für Modelo-Übernahme: Anheuser Busch InBev opfert US-Vertrieb von Corona

    LEUVEN (dpa-AFX) - Der weltgrößte Braukonzern Anheuser-Busch Inbev kommt den Wettbewerbshütern bei der angepeilten Übernahme des mexikanischen Konkurrenten Modelo entgegen. Wie das belgische Unternehmen ("Becks", "Stella Artois") am Donnerstag mitteilte, soll der gesamte US-Vertrieb von Modelos Corona-Bier für 2,9 Milliarden US-Dollar sowie das Werk im mexikanischen Piedras Negras an Constellation Brands gehen. Mit diesem Schritt will Anheuser-Busch Inbev den Widerstand der US-Behörden gegen die gut 20 Milliarden Dollar (15,04 Mrd Euro) schwere Übernehme der Corona-Eigentümerin Grupo Modelo aufweichen.

 

    Bisher sperren sich die Behörden gegen die Elefantenhochzeit, da sie eine Einschränkung des Wettbewerbs befürchten. Der belgische Konzern kontrolliert bereits knapp die Hälfte des US-Biermarktes. Ihm blieben, sollte die Übernahme nun genehmigt werden, die Corona-Rechte für den Rest der Welt./fn/stw/fbr

 

Artikel empfehlen?
  • Relevant1
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Anheuser-Busch InBev S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11:31 UhrAnheuser-Busch InBev HoldDeutsche Bank AG
25.07.2014Anheuser-Busch InBev buyUBS AG
23.07.2014Anheuser-Busch InBev buyCitigroup Corp.
18.07.2014Anheuser-Busch InBev overweightJP Morgan Chase & Co.
16.07.2014Anheuser-Busch InBev buyGoldman Sachs Group Inc.
25.07.2014Anheuser-Busch InBev buyUBS AG
23.07.2014Anheuser-Busch InBev buyCitigroup Corp.
18.07.2014Anheuser-Busch InBev overweightJP Morgan Chase & Co.
16.07.2014Anheuser-Busch InBev buyGoldman Sachs Group Inc.
26.06.2014Anheuser-Busch InBev buyCitigroup Corp.
11:31 UhrAnheuser-Busch InBev HoldDeutsche Bank AG
27.06.2014Anheuser-Busch InBev Equal weightBarclays Capital
10.04.2014Anheuser-Busch InBev NeutralNomura
27.02.2014Anheuser-Busch InBev haltenNomura
26.02.2014Anheuser-Busch InBev haltenIndependent Research GmbH
08.05.2014Anheuser-Busch InBev SellSociété Générale Group S.A. (SG)
27.02.2014Anheuser-Busch InBev verkaufenSociété Générale Group S.A. (SG)
26.11.2013Anheuser-Busch InBev verkaufenSociété Générale Group S.A. (SG)
01.11.2013Anheuser-Busch InBev verkaufenNomura
03.10.2013Anheuser-Busch InBev verkaufenGoldman Sachs Group Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Anheuser-Busch InBev S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






mehr Top Rankings
Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen