14.11.2012 10:30
Bewerten
 (0)

GEA: Übernahme in Neuseeland

Bochum (www.aktiencheck.de) - Der Technologiekonzern GEA Group AG hat seine Marktposition im Bereich der Milchviehhaltung durch die Übernahme der in Neuseeland ansässigen Milfos International Group verstärkt.

Wie aus einer am Mittwoch veröffentlichten Pressemitteilung hervorgeht, ist Milfos einer der führenden Entwickler und Hersteller von innovativen Technologien für Milchviehbetriebe und bietet ein umfangreiches Angebot an Lösungen mit dem Schwerpunkt Weidewirtschaft für die Bereiche Melken, Kühlung, Stallanlagen, Farm-Automatisierung sowie Serviceleistungen.

Das Unternehmen, das in das Segment GEA Farm Technologies integriert werden wird, wurde 1987 gegründet und beschäftigt mehr als 100 Mitarbeiter. Die Übernahme wird im November 2012 vollzogen.

Der Erwerb von Milfos ist ein weiterer Schritt für GEA Farm Technologies, um weltweit und besonders im Schlüsselmarkt Neuseeland von den Wachstumschancen im gesamten Markt der Weidewirtschaft zu profitieren. Neuseeland exportiert den Angaben zufolge 95 Prozent seiner Jahresmilchproduktion, was über einem Drittel des weltweiten grenzüberschreitenden Handels entspricht.

Finanzielle Einzelheiten der Übernahme wurden nicht bekannt gegeben.

Die Aktie der GEA Group notiert derzeit mit einem Plus von 0,11 Prozent bei 23,35 Euro. (14.11.2012/ac/n/d)

Nachrichten zu GEA Group AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu GEA Group AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
28.08.2015GEA Group buyHSBC
27.08.2015GEA Group SellUBS AG
26.08.2015GEA Group overweightBarclays Capital
19.08.2015GEA Group SellUBS AG
19.08.2015GEA Group kaufenBankhaus Lampe KG
28.08.2015GEA Group buyHSBC
26.08.2015GEA Group overweightBarclays Capital
19.08.2015GEA Group kaufenBankhaus Lampe KG
18.08.2015GEA Group buyHSBC
04.08.2015GEA Group kaufenDZ-Bank AG
14.08.2015GEA Group HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
01.08.2015GEA Group HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
31.07.2015GEA Group NeutralCredit Suisse Group
31.07.2015GEA Group NeutralJP Morgan Chase & Co.
31.07.2015GEA Group NeutralCredit Suisse Group
27.08.2015GEA Group SellUBS AG
19.08.2015GEA Group SellUBS AG
05.08.2015GEA Group SellUBS AG
02.07.2015GEA Group SellUBS AG
30.06.2015GEA Group SellUBS AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für GEA Group AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr GEA Group AG Analysen

Heute im Fokus

DAX im Minus erwartet -- Börsen in Fernost in Rot -- Erste Geständnisse nach Börsenturbulenzen in China -- Volkswagen muss Suzuki-Anteil verkaufen -- BayWa im Fokus

Euro steigt wieder über 1,12 Dollar. Ölpreise geben etwas nach. Kommunale RWE-Aktionäre rechnen mit Dividendenkürzung. Jackson Hole - Fed rechnet mit steigender Inflationsrate - China lässt unbeeindruckt. Verband nimmt Prognose für Autoabsatz in China. Ende einer Ära? - USA lösen Frankreich als wichtigsten Exportmarkt ab.
Die niedrigsten Neuzulassungen

Wer brilliert in der Wirtschaftswelt?

Diese Firmen patentieren am meisten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

Der deutsche Leitindex kann die Marke von 10.000 Punkten zum Wochenauftakt vorbörslich nicht mehr verteidigen. Wo sehen sie den DAX in einem Monat?