16.08.2012 22:40
Bewerten
 (0)

Gap: Ergebnis zum zweiten Quartal etwas besser als erwartet

San Francisco (www.aktiencheck.de) - Die US-Bekleidungskette Gap Inc. gab am Donnerstag nach US-Börsenschluss ihre Zahlen für das zweite Geschäftsquartal 2012/2013 bekannt. Die Erwartungen des Marktes konnten mit diesen leicht übertroffen werden.

Demnach stieg der Umsatz von 3,39 Mrd. US-Dollar im Vorjahreszeitraum auf nun 3,58 Mrd. US-Dollar, was einer Steigerung von 6 Prozent entspricht. Die Same Store-Sales verbesserten sich im zweiten Quartal um 4 Prozent. Der Nettogewinn wurde auf 243,0 Mio. US-Dollar bzw. 49 Cents je Aktie beziffert, nach 189,0 Mio. US-Dollar bzw. 35 Cents je Aktie im vergleichbaren Vorjahreszeitraum.

Analysten hatten im Vorfeld einen Umsatz von 3,53 Mrd. US-Dollar und ein EPS von 48 Cents erwartet. Für das laufende dritte Geschäftsquartal 2012/13 stellen sie einen Umsatz von 3,77 Mrd. US-Dollar und ein Ergebnis von 51 Cents je Aktie in Aussicht.

Die Gap-Aktie schloss an der NYSE bei 34,34 US-Dollar (-0,78 Prozent). Nachbörslich gewinnt das Papier 1,34 Prozent hinzu auf 34,80 US-Dollar. (16.08.2012/ac/n/a)

Artikel empfehlen?
Kostenlosen Report anfordern

Nachrichten zu Gap Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Gap Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
10.04.2015Gap NeutralMizuho
03.03.2015Gap OutperformFBR Capital
10.02.2015Gap NeutralMizuho
21.11.2014Gap NeutralJanney
21.11.2014Gap BuyMizuho
03.03.2015Gap OutperformFBR Capital
21.11.2014Gap BuyMizuho
21.11.2014Gap BuyCanaccord Adams
07.11.2014Gap BuyCanaccord Adams
09.10.2014Gap BuyUBS AG
10.04.2015Gap NeutralMizuho
10.02.2015Gap NeutralMizuho
21.11.2014Gap NeutralJanney
27.10.2014Gap NeutralJanney
10.10.2014Gap Sector PerformRBC Capital Markets
09.01.2007Update Gap Inc.: SellAG Edwards
20.11.2006Gap underweightPrudential Financial
16.10.2006Gap sellGoldman Sachs
24.06.2005Update Gap Inc.: UnderweightMorgan Stanley
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Gap Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Gap Inc. Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt tief im Minus -- Dow fester -- Commerzbank peilt für 2015 Dividende an -- Daimler mit kräftigem Gewinnsprung -- Tsipras erwartet Einigung mit Geldgebern -- Apple, Santander im Fokus

Twitter-Aktie vom Handel ausgesetzt. Software AG beschließt Einzug eigener Aktien. Manz rüstet sich mit Kapitalerhöhung für Zukäufe. Insider: Zerlegung der Deutschen Bank scheitert im Stresstest. Euro-Zonen-Chef: Griechen haben sich verzockt. Ford-Gewinn sinkt - Verluste in Europa dauern an.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

VW-Patriarch Piëch legt sein Aufsichtsratsmandat nieder. Hätten Sie damit gerechnet?