15.11.2012 23:07
Bewerten
 (0)

Gap: Kräftiger Gewinnsprung, Ausblick angehoben

San Francisco (www.aktiencheck.de) - Die US-Bekleidungskette Gap Inc. hat am Donnerstag nach US-Börsenschluss die Zahlen für das dritte Geschäftsquartal 2012/2013 gemeldet. Dank der anhaltend starken Nachfrage nach der Kleidung konnten Umsatz und Gewinn gesteigert werden. Zudem wurde der Ausblick angehoben.

Wie das Unternehmen mitteilte, stieg der Umsatz von 3,59 Mrd. US-Dollar um 8 Prozent auf 3,86 Mrd. US-Dollar. Die Same Store-Sales verbesserten sich um 6 Prozent. Der Nettogewinn machte einen Sprung um 60 Prozent auf 308 Mio. US-Dollar bzw. 63 Cents je Aktie, nach 193 Mio. US-Dollar bzw. 38 Cents je Aktie.

Analysten hatten im Vorfeld einen Umsatz von 3,82 Mrd. US-Dollar und ein EPS von 63 Cents prognostiziert. Für das laufende vierte Geschäftsquartal 2012/13 prognostizieren sie einen Umsatz von 4,63 Mrd. US-Dollar sowie ein Ergebnis von 68 Cents je Aktie.

Für das laufende Geschäftsjahr 2012/13 hob das Unternehmen seine Gewinnprognose an und erwartet nun ein EPS von 2,20 bis 2,25 US-Dollar, nachdem man bislang ein EPS von 1,95 bis 2,00 US-Dollar in Aussicht gestellt hatte. Analysten sehen hier ein EPS von 2,27 US-Dollar bei einem Umsatz von 15,55 Mrd. US-Dollar.

Die Aktie von Gap schloss an der NYSE bei 33,26 US-Dollar (-1,10 Prozent). Nachbörslich gewinnt der Titel 3,58 Prozent auf 34,45 US-Dollar. (15.11.2012/ac/n/a)

Nachrichten zu Gap Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Gap Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.08.2015Gap BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
21.08.2015Gap Sector PerformRBC Capital Markets
21.08.2015Gap Mkt PerformFBR Capital
21.08.2015Gap NeutralMizuho
11.08.2015Gap NeutralMizuho
21.08.2015Gap BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
03.03.2015Gap OutperformFBR Capital
21.11.2014Gap BuyMizuho
21.11.2014Gap BuyCanaccord Adams
07.11.2014Gap BuyCanaccord Adams
21.08.2015Gap Sector PerformRBC Capital Markets
21.08.2015Gap Mkt PerformFBR Capital
21.08.2015Gap NeutralMizuho
11.08.2015Gap NeutralMizuho
10.07.2015Gap NeutralUBS AG
09.01.2007Update Gap Inc.: SellAG Edwards
20.11.2006Gap underweightPrudential Financial
16.10.2006Gap sellGoldman Sachs
24.06.2005Update Gap Inc.: UnderweightMorgan Stanley
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Gap Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Gap Inc. Analysen

Heute im Fokus

DAX & Dow Jones gehen mit leichten Verlusten ins Wochenende -- Apple lädt zu Neuheiten-Präsentation am 9. September -- Fresenius, BMW, Wirecard im Fokus

Nikkei und Shanghai Composite weiter erholt - China pumpt weitere Milliarden in den Geldmarkt. 5 Dinge, die bei einem Börsengang der Postbank zählen. Interims-Regierung in Athen ernannt - Syriza verliert bei griechischen Wählern an Zustimmung. Bayer will Covestro 2015 an die Börse bringen. Draghi unterstützt Forderung für Finanzministerium in Europa.
Die niedrigsten Neuzulassungen

Wer brilliert in der Wirtschaftswelt?

Diese Firmen patentieren am meisten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

Der deutsche Leitindex kann die Marke von 10.000 Punkten zum Wochenauftakt vorbörslich nicht mehr verteidigen. Wo sehen sie den DAX in einem Monat?