16.10.2012 16:51
Bewerten
 (0)

Gap: Neue globale Markenstruktur beschlossen

San Francisco (www.aktiencheck.de) - Die US-Bekleidungskette Gap Inc. stellte am heutigen Dienstag eine neue globale Markenstruktur vor, mit der das langfristige Wachstum des Unternehmens gefördert werden soll.

Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, wird der Konzern mit Beginn des Geschäftsjahres 2013 seine Divisionen North America, International, Online, Outlet und Franchise einem einzelnen weltweiten Leiter unterstellen, womit es jeweils einen verantwortlichen Manager für die Marken Gap, Banana Republic und Old Navy geben wird. Zudem wird man ein neues Innovation and Digital Strategy-Team schaffen, um vor allem den Erfolg im Online-Geschäft sowie den eigenen technologischen Vorsprung weiter auszubauen.

Die Marke Gap wird ab dem 5. November 2012 von Steve Sunnucks als Global President geleitet. Sunnucks fungierte bisher als President der International-Division. Jack Calhoun, bisher President für North America, wird künftig als Global President die Marke Banana Republic führen, während bei Old Navy Stefan Larsson die dortige Rolle als Global President übernehmen wird. Indes wird Art Peck, derzeit President von Gap North America, in Zukunft als President der neuen Innovation, Digital Strategy and New Brands Division tätig sein.

Toby Lenk, President der Online-Division, wird Gap im Februar 2013 verlassen, hieß es weiter.

Die Aktie von Gap notiert an der NYSE aktuell bei 36,73 US-Dollar (+1,24 Prozent). (16.10.2012/ac/n/a)

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Gap Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Gap Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.05.2015Gap NeutralJanney
12.05.2015Gap Mkt PerformFBR Capital
12.05.2015Gap NeutralMizuho
04.05.2015Gap Sector PerformRBC Capital Markets
10.04.2015Gap NeutralMizuho
03.03.2015Gap OutperformFBR Capital
21.11.2014Gap BuyMizuho
21.11.2014Gap BuyCanaccord Adams
07.11.2014Gap BuyCanaccord Adams
09.10.2014Gap BuyUBS AG
22.05.2015Gap NeutralJanney
12.05.2015Gap Mkt PerformFBR Capital
12.05.2015Gap NeutralMizuho
04.05.2015Gap Sector PerformRBC Capital Markets
10.04.2015Gap NeutralMizuho
09.01.2007Update Gap Inc.: SellAG Edwards
20.11.2006Gap underweightPrudential Financial
16.10.2006Gap sellGoldman Sachs
24.06.2005Update Gap Inc.: UnderweightMorgan Stanley
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Gap Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Gap Inc. Analysen

Heute im Fokus

DAX im Minus -- ESM-Chef Regling warnt vor Staatspleite Griechenlands -- Beförderung für Apple-Designer Jonathan Ive -- Schweiz nennt Namen möglicher Steuerbetrüger

Ryanair verdient noch besser als gedacht - Angehobene Ziele übertroffen. Insider - US-Kabelnetz-Betreiber Charter vor TWC-Kauf für 55 Mrd. Varoufakis bestätigt Mitschnitte bei Eurogruppen-Treffen. Amazon verbucht angeblich deutsche Verkäufe nicht mehr in Luxemburg. US-Geheimdienste überprüfen wohl Kooperation mit BND.
Titans

Diese Städte stellen die attraktivsten Märkte in Europa dar.

Diese Firmen zahlen Amerikas höchste Gehälter

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger spricht sich für die Abschaffung des Bargelds aus. Was halten Sie von diesem Vorschlag?