16.10.2012 16:51
Bewerten
 (0)

Gap: Neue globale Markenstruktur beschlossen

San Francisco (www.aktiencheck.de) - Die US-Bekleidungskette Gap Inc. stellte am heutigen Dienstag eine neue globale Markenstruktur vor, mit der das langfristige Wachstum des Unternehmens gefördert werden soll.

Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, wird der Konzern mit Beginn des Geschäftsjahres 2013 seine Divisionen North America, International, Online, Outlet und Franchise einem einzelnen weltweiten Leiter unterstellen, womit es jeweils einen verantwortlichen Manager für die Marken Gap, Banana Republic und Old Navy geben wird. Zudem wird man ein neues Innovation and Digital Strategy-Team schaffen, um vor allem den Erfolg im Online-Geschäft sowie den eigenen technologischen Vorsprung weiter auszubauen.

Die Marke Gap wird ab dem 5. November 2012 von Steve Sunnucks als Global President geleitet. Sunnucks fungierte bisher als President der International-Division. Jack Calhoun, bisher President für North America, wird künftig als Global President die Marke Banana Republic führen, während bei Old Navy Stefan Larsson die dortige Rolle als Global President übernehmen wird. Indes wird Art Peck, derzeit President von Gap North America, in Zukunft als President der neuen Innovation, Digital Strategy and New Brands Division tätig sein.

Toby Lenk, President der Online-Division, wird Gap im Februar 2013 verlassen, hieß es weiter.

Die Aktie von Gap notiert an der NYSE aktuell bei 36,73 US-Dollar (+1,24 Prozent). (16.10.2012/ac/n/a)

Nachrichten zu Gap Inc.

  • Relevant2
  • Alle2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Gap Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.04.2016Gap Sector PerformRBC Capital Markets
08.04.2016Gap NeutralMKM Partners
14.03.2016Gap NeutralMKM Partners
09.03.2016Gap BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
26.02.2016Gap Mkt PerformFBR Capital
09.03.2016Gap BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
20.11.2015Gap BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
20.11.2015Gap Market PerformTelsey Advisory Group
09.10.2015Gap BuyTopeka Capital Markets
09.10.2015Gap Market PerformTelsey Advisory Group
13.04.2016Gap Sector PerformRBC Capital Markets
08.04.2016Gap NeutralMKM Partners
14.03.2016Gap NeutralMKM Partners
26.02.2016Gap Mkt PerformFBR Capital
11.01.2016Gap Sector PerformRBC Capital Markets
20.11.2015Gap SellUBS AG
20.11.2015Gap UnderperformMizuho
10.11.2015Gap SellUBS AG
29.10.2015Gap UnderweightBarclays Capital
09.10.2015Gap UnderperformWolfe Research
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Gap Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX schließt unter 10.000 Punkte-Marke -- Lufthansa fliegt weniger Verlust ein -- Fresenius mit starkem Quartal -- Commerzbank mit schwachem Auftakt -- FMC, BMW, VW im Fokus

Apple-Chef: "Wir werden Ihnen Dinge geben, ohne die Sie nicht leben können". US-Notenbanker Lockhart: Zinserhöhung im Juni ist eine "reale Option". Rückschlag für US-Mobilfunker Sprint. Edelmetalle bei Anlegern wieder stärker gefragt. Pfizer schlägt sich besser als erwartet. Digitalgeschäft lässt ProSiebenSat.1 weiter rasant wachsen.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat die Volkswagen-Spitze für ihr Beharren auf einen Großteil ihrer Bonus-Zahlungen kritisiert. Wie stehen Sie zu dem Thema?