09.05.2012 17:25
Bewerten
 (0)

General Motors erwägt Verkauf von Getriebewerk im Elsass

    DETROIT (dpa-AFX) - Die rund 1000 Mitarbeiter des Getriebewerks der Opel-Mutter General Motors (Motors Liquidation)im französischen Straßburg blicken einer unsicheren Zukunft entgegen. Der US-Autokonzern erklärte am Mittwoch, einen Verkauf zu prüfen. Dies betreffe sowohl die Produktion, als auch die Entwicklungsabteilung. Ein extra eingeschalteter Berater soll Angebote von Kaufinteressenten hereinholen.

 

    Das Werk unweit der deutschen Grenze hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich: Die Fabrik wurde 1967 gegründet, im Jahr 2000 arbeiteten dort noch 3000 Menschen. Als General Motors 2009 in die Pleite schlitterte, drohte dem Standort das Aus. Am Ende entschied sich der mit staatlichen Milliarden wieder hochgepäppelte US-Konzern jedoch, das Werk zu halten.

 

    GM sei der Überzeugung, dass das Werk Straßburg mit einem neuen Investor weitermachen könne, erklärte der Hersteller. Parallel dazu wollen sich die Manager in der Firmenzentrale in Detroit anschauen, ob der Standort innerhalb des Konzerns eine Zukunft hat. Im vergangenen Jahr gingen 260.000 Sechs-Gang-Automatikgetriebe von Straßburg aus an Kunden vor allem außerhalb Europas./das/DP/wiz

 

Nachrichten zu Motors Liquidation Co. (ehem. General Motors GM)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Analysen zu Motors Liquidation Co. (ehem. General Motors GM)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.06.2009General Motors sellUBS AG
03.06.2009General Motors sellUBS AG
27.05.2009General Motors sellUBS AG
14.05.2009General Motors verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
11.05.2009General Motors underperformCredit Suisse Group
05.08.2008General Motors equal-weightLehman Brothers Inc.
17.07.2008General Motors einsteigenFrankfurter Tagesdienst
13.02.2008General Motors buyCitigroup Corp.
19.12.2007General Motors buyCitigroup Corp.
08.11.2007General Motors buyCitigroup Corp.
04.12.2008General Motors neues KurszielCredit Suisse Group
14.11.2008General Motors DowngradeJP Morgan Chase & Co.
11.11.2008General Motors neues KurszielCredit Suisse Group
30.10.2008General Motors Zuschauer bleibenFrankfurter Tagesdienst
14.10.2008General Motors neues KurszielBarclays Capital
03.06.2009General Motors sellUBS AG
03.06.2009General Motors sellUBS AG
27.05.2009General Motors sellUBS AG
14.05.2009General Motors verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
11.05.2009General Motors underperformCredit Suisse Group
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Motors Liquidation Co. (ehem. General Motors GM) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Motors Liquidation Co. (ehem. General Motors GM) Analysen

Meistgelesene Motors Liquidation News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Motors Liquidation News

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Verlust -- Dow schließt im Plus -- Tsipras will Übergangsfinanzierung -- Kein neues Sparkonzept aus Griechenland -- ProSieben, Axel Springer, Airbus, Samsung im Fokus

Tsipras will Übergangsfinanzierung durch Gläubiger. Eurogruppe will laut Tsakalotos Athen neue Chance geben. Deutsche Bank findet Postbank-Aktionäre mit 35,05 Euro pro Stück ab. Börsengang soll German Startups Group 62 Millionen Euro bringen. Fitch: Griechen rutschen von Peripherie zum Ausgang. SGL stellt Stammgeschäft neu auf.
Wer waren die Aktienstars des deutschen Technologieindex?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Griechenlands Finanzminister Varoufakis tritt zurück. Glauben Sie, dass nun eine Einigung im Schuldenstreit näher rückt?