21.11.2012 23:33
Bewerten
 (0)

General Motors kauft Opel eine Leasing-Sparte

    DETROIT (dpa-AFX) - Opel besitzt nun wieder eine eigene Leasing- und Finanzierungs-Sparte. Der US-Mutterkonzern General Motors (Motors Liquidation) übernimmt den internationalen Zweig des amerikanischen Autofinanzierers Ally Financial. Damit fällt auch dessen Deutschland-Tochter in die Hände von General Motors: GMAC. Die Gesellschaft ist bereits seit Jahrzehnten der Haus- und Hoffinanzierer von Opel-Autos.

 

    Das 4,2 Milliarden US-Dollar (3,3 Mrd Euro) schwere Geschäft gaben Ally Financial und GM am späten Mittwoch in Detroit bekannt. Die zwei Firmen haben eine enge gemeinsame Geschichte: Ally Financial ist die ehemalige Finanzierungssparte von General Motors, die früher weltweit GMAC hieß. Der Autokonzern hatte sich jedoch 2006 mehrheitlich davon getrennt.

 

    Der Autofinanzierer musste in der Finanzkrise genauso wie seine ehemalige Muttergesellschaft vom Staat gerettet werden. Mit dem Verkauf von Sparten versucht Ally Financial nun, seine Schuld beim US-Steuerzahler zu tilgen. GM wiederum gewinnt durch den Zukauf die Hoheit über sein Finanzierungsgeschäft in Europa, Lateinamerika und China zurück. Für Nordamerika hatte GM bereits vor zwei Jahren den Autofinanzierer AmeriCredit geschluckt./das/DP/he

 

Nachrichten zu Motors Liquidation Co. (ehem. General Motors GM)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Analysen zu Motors Liquidation Co. (ehem. General Motors GM)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.06.2009General Motors sellUBS AG
03.06.2009General Motors sellUBS AG
27.05.2009General Motors sellUBS AG
14.05.2009General Motors verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
11.05.2009General Motors underperformCredit Suisse Group
05.08.2008General Motors equal-weightLehman Brothers Inc.
17.07.2008General Motors einsteigenFrankfurter Tagesdienst
13.02.2008General Motors buyCitigroup Corp.
19.12.2007General Motors buyCitigroup Corp.
08.11.2007General Motors buyCitigroup Corp.
04.12.2008General Motors neues KurszielCredit Suisse Group
14.11.2008General Motors DowngradeJP Morgan Chase & Co.
11.11.2008General Motors neues KurszielCredit Suisse Group
30.10.2008General Motors Zuschauer bleibenFrankfurter Tagesdienst
14.10.2008General Motors neues KurszielBarclays Capital
03.06.2009General Motors sellUBS AG
03.06.2009General Motors sellUBS AG
27.05.2009General Motors sellUBS AG
14.05.2009General Motors verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
11.05.2009General Motors underperformCredit Suisse Group
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Motors Liquidation Co. (ehem. General Motors GM) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Meistgelesene Motors Liquidation News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Motors Liquidation News
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

DAX stabil erwartet -- Asiens Börsen uneinig -- IWF korrigiert erneut Wachstumsprognose für Deutschland -- Monsanto verlangt wohl deutlich mehr von Bayer -- Deutsche Bank im Fokus

Euro fällt wieder unter 1,11 Dollar. Beschäftigung in Deutschland erreicht neuen Höchststand. Ölpreise fallen leicht zurück. Corporate-Bond-Markt zeigt sich von Brexit unbeeindruckt. Britische Innenministerin May kandidiert für Cameron-Nachfolge. Wirecard steigt mit Zukauf in US-Markt ein.
So hoch sind die Bundesländer verschuldet
Welches ist das wertvollste Team?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Marke ist die teuerste?
Volatilität in Schwellenländern
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Welches Land gewann am häufigsten die europäische Fußballkrone?
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Nach dem Brexit-Votum der Briten werden in Europa Stimmen laut, die auch in anderen EU-Ländern Referenden über die Zugehörigkeit zur EU fordern. Sehen Sie unsere Zukunft in der EU?