27.02.2013 11:23
Bewerten
 (0)

Gerry Weber stellt Weichen für Generationswechsel

   Der Modekonzern Gerry Weber hat die Weichen für einen Generationswechsel gestellt. Ralf Weber, Sohn des Vorstandsvorsitzenden Gerhard Weber, rückt zum 1. August in den Vorstand auf und wird dort den eigenen Einzelhandel sowie das Ressort Unternehmensentwicklung übernehmen.

   Der 71-jährige Gerhard Weber hatte den Modekonzern gegründet und steht seit fast 40 Jahren an der Spitze der Unternehmensgruppe. Erst Ende Dezember vergangenen Jahres hatte er seinen Vertrag noch einmal um ein Jahr bis Oktober 2014 verlängert, um einen geregelten Übergang zu gewährleisten. Weber ist selbst mit knapp 29 Prozent an dem Unternehmen beteiligt.

   Sein Sohn Ralf ist bereits seit mehreren Jahren im Unternehmen tätig und verantwortet das Geschäft mit dem eigenen Einzelhandel als Geschäftsführer.

   Zudem verkündete Gerry Weber weitere Personalien. Arnd Burchardt, derzeit für die Marke Gerry Weber zuständig, wird ebenfalls in den Vorstand aufrücken und dort für die Ressorts Wholesale, Lizenzen und Marketing verantwortlich sein. Dagegen wird Vorstandsmitglied Doris Strätker ihren im Juli auslaufenden Vertrag aus persönlichen Gründen nicht verlängern.

   Kontakt zum Autor: natali.schwab@dowjones.com

   DJG/nas/brb

   (END) Dow Jones Newswires

   February 27, 2013 05:18 ET (10:18 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 05 18 AM EST 02-27-13

Nachrichten zu GERRY WEBER International AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu GERRY WEBER International AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14.07.2016GERRY WEBER International SellBaader Wertpapierhandelsbank
29.06.2016GERRY WEBER International verkaufenKepler Cheuvreux
16.06.2016GERRY WEBER International HaltenDZ-Bank AG
16.06.2016GERRY WEBER International HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
15.06.2016GERRY WEBER International verkaufenKepler Cheuvreux
26.01.2016GERRY WEBER International KaufDZ-Bank AG
30.10.2015GERRY WEBER International kaufenDZ-Bank AG
14.09.2015GERRY WEBER International kaufenDZ-Bank AG
14.09.2015GERRY WEBER International kaufenDZ-Bank AG
11.09.2015GERRY WEBER International buyBaader Wertpapierhandelsbank
16.06.2016GERRY WEBER International HaltenDZ-Bank AG
16.06.2016GERRY WEBER International HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
15.06.2016GERRY WEBER International HaltenIndependent Research GmbH
15.06.2016GERRY WEBER International HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.06.2016GERRY WEBER International HaltenBankhaus Lampe KG
14.07.2016GERRY WEBER International SellBaader Wertpapierhandelsbank
29.06.2016GERRY WEBER International verkaufenKepler Cheuvreux
15.06.2016GERRY WEBER International verkaufenKepler Cheuvreux
14.06.2016GERRY WEBER International SellBaader Wertpapierhandelsbank
09.06.2016GERRY WEBER International ReduceKepler Cheuvreux
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für GERRY WEBER International AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

DAX stabil -- Commerzbank-Gewinn sackt um ein Drittel ab -- Kontron entlässt Unternehmenschef -- US-Richter entscheidet im VW-Dieselskandal über Milliarden-Vergleich -- Covestro, comdirect im Fokus

Diese Aktien sollten Anleger kaufen, wenn Donald Trump US-Präsident wird. Japans Konjunkturprogramm nimmt offenbar Formen an. Hiobsbotschaft aus britischer Wirtschaft schreckt Währungshüter auf. Apple-Veteran Mansfield übernimmt angeblich Auto-Projekt. MTU erhöht Prognose. Tsipras für Einführung von Volksabstimmungen in Griechenland.
Welche deutsche Stadt hat die meiste Kohle?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Die wertvollsten Marken 2016

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wo hat man am meisten Urlaub?
Rohstoff-Performer im ersten Halbjahr 2016
DAX-Performer im ersten Halbjahr 2016
Welche deutsche Stadt ist bereit für die Zukunft?
TecDAX-Performer im ersten Halbjahr 2016
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bundesregierung sieht keine Auswirkungen des Putschversuchs in der Türkei auf das Flüchtlingsabkommen mit der EU. Sehen Sie das auch so?