07.02.2013 08:00
Bewerten
 (0)

HeidelbergCement kann Erwartungen schlagen

Gewinn steigt
Der Baustoffkonzern HeidelbergCement hat im Schlussquartal 2012 vor allem dank der weiterhin guten Nachfrage in den Schwellenländern mehr verdient als ein Jahr zuvor.
Zudem profitierte HeidelbergCement von seinem strikten Sparkurs. Der operative Gewinn vor Abschreibungen (EBITDA) sei nach vorläufigen Zahlen um 8,2 Prozent auf 691 Millionen Euro gestiegen, teilte die im Dax notierte Gesellschaft am Donnerstag in Heidelberg mit. Im Vorjahreszeitraum waren es 639 Millionen Euro.

    Der Umsatz kletterte von Oktober bis Dezember um 6,5 Prozent auf 3,495 Milliarden Euro. Bei allen Kennzahlen übertraf das Unternehmen die Schätzungen der Analysten. Dazu beigetragen hätten Nordamerika, Asien und Afrika. Der Absatz bei Zement ging um 2,1 Prozent auf 21,9 Millionen Tonnen zurück. Für das laufende Jahr erwartet der Baustoffkonzern eine Fortsetzung der positiven Entwicklung in Asien, Afrika, Nordamerika sowie Russland. Das Europageschäft werde hingegen schwach bleiben mit Ausnahme des Heimatmarktes Deutschland sowie Skandinavien. Die Heidelberger werden am 14. März ihre endgültigen Zahlen für das Jahr 2012 vorlegen.

    HEIDELBERG (dpa-AFX)

Nachrichten zu HeidelbergCement AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
"Weitere wichtige Schritte"
Der Baustoffhersteller HeidelbergCement hat den Verkauf des Kalkgeschäfts in Deutschland abgeschlossen und zudem die Brückenfinanzierung für den Kauf von Italcementi syndiziert.
26.08.15

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu HeidelbergCement AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.09.2015HeidelbergCement buyBaader Wertpapierhandelsbank
02.09.2015HeidelbergCement OutperformBNP PARIBAS
26.08.2015HeidelbergCement buyDeutsche Bank AG
21.08.2015HeidelbergCement buyDeutsche Bank AG
20.08.2015HeidelbergCement buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
03.09.2015HeidelbergCement buyBaader Wertpapierhandelsbank
02.09.2015HeidelbergCement OutperformBNP PARIBAS
26.08.2015HeidelbergCement buyDeutsche Bank AG
21.08.2015HeidelbergCement buyDeutsche Bank AG
20.08.2015HeidelbergCement buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.08.2015HeidelbergCement HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
30.07.2015HeidelbergCement HoldKepler Cheuvreux
30.07.2015HeidelbergCement HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
29.07.2015HeidelbergCement NeutralBNP PARIBAS
29.07.2015HeidelbergCement NeutralGoldman Sachs Group Inc.
29.07.2015HeidelbergCement ReduceKepler Cheuvreux
29.07.2015HeidelbergCement UnderperformCredit Suisse Group
12.06.2015HeidelbergCement verkaufenMorgan Stanley
10.06.2015HeidelbergCement ReduceKepler Cheuvreux
07.05.2015HeidelbergCement ReduceKepler Cheuvreux
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für HeidelbergCement AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr HeidelbergCement AG Analysen

Heute im Fokus

DAX verliert klar -- BASF und Gazprom einigen sich doch auf Milliarden-Deal -- Bayer-Kunststofftochter plant Börsengang noch in diesem Jahr -- RIB Software sammelt 46,5 Millionen Euro ein

Netflix plant keine Download-Funktion wie bei Amazon. Vonovia ersetzt LANXESS im DAX. adidas schließt Lizenzvereinbarung für Brillenmode ab. Milliardenauftrag für Boeing aus Großbritannien. UniCredit prüft Abbau von rund 10.000 Stellen. Deutsche Börse beginnt mit Aktienplatzierung.
Deutsche Bank unter den Top 20

Welches Land hat die glücklichste Volkswirtschaft?

So plaziert sich Deutschland

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

In den zurückliegenden Jahren kletterten die Börsen zum Teil erheblich. Haben Sie analog dazu Ihren Zertifikate-Anteil im Portfolio erhöht?