12.12.2012 15:31
Bewerten
 (1)

Gilead Sciences: Übernahme von YM BioSciences angekündigt

Foster City (www.aktiencheck.de) - Das amerikanische Pharma- und Biotechnologieunternehmen Gilead Sciences Inc. kündigte am Mittwoch die Übernahme des Biotechnologiekonzerns YM BioSciences Inc. (YM BioSciences,) an.

Im Rahmen der Vereinbarung sollen die Aktionäre des kanadischen Biotechnologiekonzerns demnach 2,95 US-Dollar je Aktie in bar erhalten, was einem Gesamtvolumen von rund 510 Mio. US-Dollar entspricht. YM BioSciences verfügt den Angaben zufolge über ein aussichtsreiches Portfolio von Medikamenten-Kandidaten. Darunter ist auch ein Präparat mit der Bezeichnung CYT387, ein oral einzunehmendes Medikament aus der Familie der so genannten Janus Kinase-Hemmer. Diese Janus Kinase Hemmer haben sich bei der Behandlung verschiedener Erkrankungen wie etwa Myelofibrose, Entzündungskrankheiten oder verschiedenen Krebsarten als wirksam erwiesen. Zuletzt wurden mit dem Wirkstoff CYT387 erfolgreiche klinische Studien der Phase I und II bei der Behandlung von Patienten, die an Myelofibrose erkrankt waren, durchgeführt. Bei Myelofibrose handelt es sich um eine seltene Form von Blutkrebs.

Durch die Übernahme will Gilead Sciences sein Onkologie-Portfolio weiter ausbauen und hofft in diesem Zusammenhang auf einen erfolgreichen Abschluss der klinischen Phase-III-Studie mit dem Medikament CYT387. Die Transaktion, die noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständigen Wettbewerbsbehörden steht, soll im ersten Quartal 2013 abgeschlossen werden.

Die Aktie von Gilead Sciences notiert derzeit mit einem Plus von 0,53 Prozent bei 76,74 US-Dollar. (12.12.2012/ac/n/a)

Nachrichten zu Gilead Sciences Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Gilead Sciences Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
28.10.2015Gilead Sciences BuyMaxim Group
20.10.2015Gilead Sciences OutperformOppenheimer & Co. Inc.
29.07.2015Gilead Sciences OverweightBarclays Capital
29.07.2015Gilead Sciences BuyDeutsche Bank AG
29.07.2015Gilead Sciences OutperformOppenheimer & Co. Inc.
28.10.2015Gilead Sciences BuyMaxim Group
20.10.2015Gilead Sciences OutperformOppenheimer & Co. Inc.
29.07.2015Gilead Sciences OverweightBarclays Capital
29.07.2015Gilead Sciences BuyDeutsche Bank AG
29.07.2015Gilead Sciences OutperformOppenheimer & Co. Inc.
14.12.2012Gilead Sciences neutralGoldman Sachs Group Inc.
13.11.2012Gilead Sciences neutralCredit Suisse Group
25.10.2012Gilead Sciences holdJefferies & Company Inc.
29.08.2012Gilead Sciences holdJefferies & Company Inc.
12.12.2011Gilead Sciences neutralCredit Suisse Group
25.06.2010Gilead Sciences ausgestopptDer Aktionär
22.10.2009Gilead Sciences underperformWedbush Morgan Securities Inc.
10.02.2006Gilead Sciences underweightPrudential Financial
06.12.2005Gilead Sciences underweightPrudential Financial
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Gilead Sciences Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt tief im Minus -- Dow mit Verlusten -- German Pellets kaufte vor Insolvenz E.ON-Kraftwerk -- adidas steigert Gewinn -- Société Générale: Renditeziel in Gefahr -- Tesla, Twitter im Fokus

Euro-Finanzminister sehen Marktturbulenzen gelassen. Zahl der Fahrzeug-Rückrufe seit 2011 verdreifacht. Russland fordert Europa zu Ende der Sanktionen auf. Daimler-Vorstand wird wohl umgebaut. Industrieverband: Griechenland droht wieder die Zahlungsunfähigkeit. Ölpreise fallen deutlich - WTI nur knapp über 12-Jahrestief. Deutsche Post steigt stärker ins Reisegeschäft ein. Auch für die Fed gehören Negativzinsen in den Instrumenten-Kasten. Geschäft mit Luxus-Kosmetik treibt L'Oreal-Umsatz an.
Welche ist die wertvollste Marke im Bereich des Sports?
Wer verdient am meisten?
Diese 10 Produkte sind nur für den ganz großen Geldbeutel

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die öffentliche Verschwendung
Wen sieht die BrandZ-Studie vorn?
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?
Wie entwickelten sich Rohstoffe im 3. Quartal?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?