29.11.2012 16:02
Bewerten
 (0)

centrotherm kann Sanierung in Eigenregie fortsetzen

Gläubiger stimmen zu
Das ums Überleben kämpfende Solarunternehmen centrotherm photovoltaics hat grünes Licht für seinen Sanierungskurs bekommen.
Die Gläubigerversammlung stimmte dem Konzept des Vorstands bei einem vom Amtsgericht Ulm angesetzten Prüftermin einstimmig zu, wie das Unternehmen aus Blaubeuren (Baden-Württemberg) am Donnerstag mitteilte. Kernpunkt ist die Umwandlung von Fremd- in Eigenkapital. Forderungen von ungesicherten Gläubigern sollen dazu in Aktien umgewandelt werden.

   Nach Bestätigung des Insolvenzplans durch das Insolvenzgericht kann im nächsten Schritt das Planverfahren aufgehoben werden und centrotherm wieder voll eigenständig arbeiten. Die Solarkrise hatte Centrotherm stark zu schaffen gemacht. Im Juli musste der Maschinenbauer Insolvenz beantragen und saniert sich seitdem im Rahmen des neuen Planverfahrens in Eigenregie. Grundlage dafür ist ein mit den Gläubigern abgestimmtes Konzept, das centrotherm selbst umsetzt.

   Das Unternehmen hat sich im Rahmen seiner Sanierung bereits von hunderten Mitarbeitern sowie von Tochterfirmen getrennt und will sich nun auf sein Kerngeschäft konzentrieren. Nach mehreren verlustreichen Jahren stellt centrotherm für 2014 erstmals wieder einen Gewinn in Aussicht./jke/enl/he

BLAUBEUREN/ULM (dpa-AFX)
Artikel empfehlen?
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Centrotherm Photovoltaics AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.10.2012centrotherm photovoltaics verkaufenIndependent Research GmbH
17.08.2012centrotherm photovoltaics verkaufenIndependent Research GmbH
17.07.2012centrotherm photovoltaics verkaufenIndependent Research GmbH
11.07.2012centrotherm photovoltaics haltenBankhaus Lampe KG
21.06.2012centrotherm photovoltaics neutralUBS AG
14.06.2012centrotherm photovoltaics buyCommerzbank Corp. & Markets
04.06.2012centrotherm photovoltaics buyCommerzbank Corp. & Markets
11.05.2012centrotherm photovoltaics buyClose Brothers Seydler Research AG
24.04.2012centrotherm photovoltaics buyCitigroup Corp.
23.04.2012centrotherm photovoltaics buyCommerzbank Corp. & Markets
11.07.2012centrotherm photovoltaics haltenBankhaus Lampe KG
21.06.2012centrotherm photovoltaics neutralUBS AG
23.05.2012centrotherm photovoltaics haltenBankhaus Lampe KG
23.05.2012centrotherm photovoltaics haltenIndependent Research GmbH
02.04.2012centrotherm photovoltaics neutralUBS AG
26.10.2012centrotherm photovoltaics verkaufenIndependent Research GmbH
17.08.2012centrotherm photovoltaics verkaufenIndependent Research GmbH
17.07.2012centrotherm photovoltaics verkaufenIndependent Research GmbH
15.06.2012centrotherm photovoltaics verkaufenIndependent Research GmbH
15.06.2012centrotherm photovoltaics underperformMacquarie Research
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Centrotherm Photovoltaics AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX schwach -- Dow stabil -- Nato: Belege für russische Invasion in der Ukraine -- Audi ruft 70 000 Autos zurück -- Lufthansa: Germanwings-Piloten haben Streik beendet -- Apple im Fokus

Fiat: Chrysler-Fusion geht trotz Kapriolen am Aktienmarkt voran. Delticom-Aktie verliert rund 5 Prozent. Eurozone: Jahresinflationsrate fällt auf den tiefsten Stand seit Oktober 2009. Telefonica erwartet erhebliche Kostenvorteile durch Übernahme in Brasilien. Tesco rechnet mit Gewinnrückgang und will deutlich weniger Dividende zahlen.
Beste Produktmarken

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Darstellerin verdient am meisten?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

Die Fluglinien mit den zufriedensten Passagieren

Welcher Nationaltrainer verdient am meisten?

mehr Top Rankings
Angesichts möglicher Streiks bei der Lufthansa und der Bahn werden die Forderungen nach einer gesetzlichen Lösung lauter. Wie stehen Sie dazu?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen