25.01.2013 12:03
Bewerten
 (0)

Golf-7-Produktion startet 2014 auch in Mexiko - China im Blick

    WOLFSBURG/PUEBLA (dpa-AFX) - Der neue Golf 7 von Volkswagen (Volkswagen vz) soll von Anfang 2014 an auch in Mexiko vom Band laufen. Im ersten Quartal des kommenden Jahres will Europas größter Autobauer das Modell in einer für Nordamerika angepassten Variante im Werk Puebla bauen. Die geplante Produktionslinie werde nach den Werken Wolfsburg und Zwickau dritter Golf-Standort, hieß es am Freitag aus der Konzernzentrale. In Puebla stellt VW bereits den Jetta, den Golf Variant sowie den Beetle in der Standard- und in der Cabrio-Version her. Die Autos sollen auch in die USA, nach Kanada und Südamerika exportiert werden. Der Konzern überlegt außerdem, den Golf im südchinesischen Foshan zu fertigen./jap/DP/rum

 

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Volkswagen AG Vz. (VW AG)

  • Relevant+
  • Alle+
  • vom Unternehmen2
  • Peer Group
  • ?
Mehr Geld für Aktionäre
Die Volkswagen AG wird die Dividende um 20 Prozent anheben.
19:11 Uhr
16:56 Uhr
Volkswagen Posts Rise in 2014 Profit (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
16:55 Uhr
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Volkswagen AG Vz. (VW AG)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19:26 UhrVolkswagen vz buyCommerzbank AG
19:06 UhrVolkswagen vz kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
15:21 UhrVolkswagen vz buyKepler Cheuvreux
08:31 UhrVolkswagen vz kaufenBankhaus Lampe KG
26.02.2015Volkswagen vz buySociété Générale Group S.A. (SG)
19:26 UhrVolkswagen vz buyCommerzbank AG
19:06 UhrVolkswagen vz kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
15:21 UhrVolkswagen vz buyKepler Cheuvreux
08:31 UhrVolkswagen vz kaufenBankhaus Lampe KG
26.02.2015Volkswagen vz buySociété Générale Group S.A. (SG)
26.02.2015Volkswagen vz HaltenDZ-Bank AG
25.02.2015Volkswagen vz Equal-WeightMorgan Stanley
04.02.2015Volkswagen vz neutralMorgan Stanley
04.02.2015Volkswagen vz NeutralHSBC
22.01.2015Volkswagen vz Equal weightBarclays Capital
03.02.2015Volkswagen vz UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
27.01.2015Volkswagen vz SellGoldman Sachs Group Inc.
12.01.2015Volkswagen vz UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
11.11.2014Volkswagen vz SellGoldman Sachs Group Inc.
08.08.2014Volkswagen vz SellGoldman Sachs Group Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Volkswagen AG Vz. (VW AG) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Volkswagen AG Vz. (VW AG) Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit neuem Allzeithoch -- US-Börsen leicht schwächer -- Apple & Co. von China boykottiert -- BASF mit Gewinnsprung -- Salzgitter, Airbus im Fokus

VW erhöht die Dividende. Tsipras besteht auf Schuldenschnitt. Porsche SE verdient deutlich mehr. Infineon begibt Anleihen. Putin kürzt Kremlbeamten Gehälter um zehn Prozent. Fiat Chrysler ruft hunderttausende Geländewagen zurück. RWE will Dea-Verkauf am Montag abschließen.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Unternehmen haben ihre Gründer reich gemacht

Die wundersame Welt von Google

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

mehr Top Rankings

Umfrage

Viele Bundesbürger bezweifeln, dass ihre staatliche Rente im Alter zum Leben reichen wird. Wie stehen Sie zum Thema Rente?