03.03.2013 20:09
Bewerten
 (6)

Irland und Portugal können auf Tilgungsaufschub hoffen

Mehr Zeit für Rückzahlung
Irland und Portugal können einem Pressebericht zufolge auf mehr Zeit für die Rückzahlung ihrer milliardenschweren Hilfskredite hoffen.
Wie das Handelsblatt (Montagausgabe) unter Berufung auf ein Papier des Bundesfinanzministeriums schreibt, wollen die Euro-Finanzminister am Montag in Brüssel über einen Aufschub bei der Tilgung beraten. Gegenstand der Diskussion sei ?eine mögliche Verlängerung der Rückzahlungsfristen für einzelne EFSM- und EFSF-Darlehen, um Finanzierungsspitzen in den Folgejahren nach Programmende zu glätten?, heißt es.

    Die Bundesregierung sei zu kleineren Zugeständnissen bereit, aber gegen wesentliche Änderungen der Rettungsprogramme, erfuhr die Zeitung aus Regierungskreisen. Eine Entscheidung solle am Montag aber noch nicht fallen. Bei dem Treffen der Finanzminister solle über verschiedene Modelle einer Laufzeitverlängerung diskutiert werden. So sei eine Verschiebung der Rückzahlungen innerhalb des Tilgungsplans denkbar, um die Belastungsspitzen zu glätten. Eine weitere Option sei, die Rückzahlungen um zweieinhalb, fünf oder mehr Jahre zu verschieben, zitiert das Blatt "Kenner der Vorschläge".

    DÜSSELDORF (dpa-AFX)

Bildquellen: Joe Gough / Shutterstock.com

Heute im Fokus

DAX geht mit kräftigem Plus ins Wochenende -- US-Börsen schließen höher -- Commerzbank mit Milliardengewinn -- Deutsche Bank startet Anleihen-Rückkauf -- Groupon, Renault im Fokus

Springer-Konzern verwirft Umwandlung der Rechtsform. Tim Cook blamiert sich mit der iPhone-Kamera - und reagiert humorlos. Wachstum in China kurbelt VW-Verkäufe wieder an. Triebwerksbauer Rolls-Royce kappt wegen Krise Dividende. Japans Regierung deutet Intervention gegen starken Yen an.
Wo verdiene ich am meisten?
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die öffentliche Verschwendung
Wen sieht die BrandZ-Studie vorn?
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?
Wie entwickelten sich Rohstoffe im 3. Quartal?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?