09.11.2012 09:20

Senden

HSBC: DAX® (Daily) - Die „groben“ Leitplanken


Die „groben“ Leitplanken
Nach dem dynamischen Reversal vom Vortag kam es gestern beim DAX® zu einer gewissen Beruhigung. Diese Gelegenheit wollen wir nutzen, um das mittelfristige Chartbild der deutschen Standardwerte unter die Lupe zu nehmen. Innerhalb des breitgefassten Aufwärtstrendkanals seit Herbst vergangenen Jahres hat sich Anfang Juni ein steileres Pendant etabliert, dessen untere Begrenzung aktuell bei 7.238 Punkten verläuft. Diese Trendlinie markiert den Auftakt zu einer ganz entscheidenden Haltezone, die sich zusätzlich aus dem Märzhoch bei 7.194 Punkten speist. Abgerundet wird das auf diesem Niveau entstehende Haltecluster durch verschiedene Tiefpunkte bei knapp 7.200 Punkten. Auf der Oberseite dienen indes die jüngsten Hochpunkte bei 7.435/48/79 Punkten als markante Hürden. Während deren Überwinden die seitliche Schiebezone zwischen knapp 7.500 und 7.200 Punkten beendet und eine Fortsetzung der eingangs angeführten Haussetrends impliziert, dürfte ein Bruch der Bastion bei knapp 7.200 Punkten die jüngste Konsolidierung, die sich (bisher) vornehmlich über die Zeitschiene vollzieht, zu einer schärferen Korrektur auf der Preisachse in Richtung der 200-Tages-Linie (akt. bei 6.812 Punkten) mutieren.


DAX® (Daily)


Diese Analyse wird Ihnen präsentiert von HSBC Trinkaus.
Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter anmelden.
Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise

Ausgewählte Hebelprodukte (Anzeige)

 TypKnock OutHebelBid/AskWKN
9480,0Short10.25611,57
7,86
/
7,84
TD0UXU
Short9.975,017,92
5,01
/
4,99
TD0MGM
Short9.832,925,32
4,56
/
4,54
TB49QC
Long9.125,026,96
3,77
/
3,75
TDX8FP
Long9.018,617,48
4,73
/
4,71
TD0ZBK
Long8.735,010,90
7,53
/
7,51
TDX54N
aktualisieren
Den Wertpapierprospekt erhalten Sie unter www.hsbc-zertifikate.de

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Trading-Software

Für alle Chartsignal-Trader bietet finanzen.net einen einmaligen Service an:

  • Realtime-Chartsignale
  • Aktien vorm Ausbruch
  • Aussichtsreiche Signale
  • Aktuelle Trefferquoten
  • Handelsempfehlungen
  • Live Trading
Traderfox Video

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen