28.02.2013 10:06
Bewerten
 (0)

HSBC: DAX® (Daily) - Ein Lebenszeichen

Ein Lebenszeichen
Nach der Vielzahl an Kurslücken der letzten Tage geht die Suche des DAX® nach Orientierung in die nächste Runde. Dank der „reversal“-Kerze von gestern – inklusive Rückeroberung des Aufwärtstrends seit Juni 2012 (akt. bei 7.639 Punkten) – senden die deutschen Standardwerte aber ein deutliches Lebenszeichen. Übergeordnet scheinen die Bullen nicht gewillt zu sein, die seit Mitte Dezember bestehende Schiebezone zwischen rund 7.850 auf der Ober- und cirka 7.550 Punkten auf der Unterseite kampflos preiszugeben. Weitere Zweifel würde das Aktienbarometer aus dem Weg räumen, wenn es gelingt, die jüngste Abwärtskurslücke bei 7.684/7.726 Punkten zu schließen, zumal dann auch die 38-Tages-Linie (akt. bei 7.703 Punkten) zurückerobert wäre. Im Erfolgsfall könnten die Optimisten dann sogar wieder einen Gedanken an das obere Ende der o. g. Schiebezone verschwenden. Eher langfristig orientierte Investoren halten aufgrund der kurzfristigen Nervosität derzeit ohnehin das Pulver trocken und nutzen die angeführte Schiebezone zu einer prozyklischen Positionierung im Ausbruchsfall.

DAX® (Daily)


Diese Analyse wird Ihnen präsentiert von HSBC Trinkaus.
Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter anmelden.
Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise

Ausgewählte Hebelprodukte

(Anzeige)
 TypKOHebelBid/AskWKN
9.845,5
10.75010,92
9,36
/
9,34
TD5SY3
10.41116,26
5,96
/
5,94
TD5Z6H
10.15531,10
3,41
/
3,39
TD61QN
9.525,030,78
3,26
/
3,24
TD5XU1
9.230,016,00
6,18
/
6,16
TD5PE9
8.925,010,67
9,23
/
9,21
TD5KW1
Verantwortlich für diese Anzeige ist HSBC Trinkaus & Burkhardt AG.
Die Wertpapierprospekte erhalten Sie über www.hsbc-zertifikate.de.
aktualisieren
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Trading-Software

Trading Services
Zum Trading-Desk

Damit wird Chartanalyse so einfach wie nie zuvor.

Heute im Fokus

DAX schließt etwas höher -- Dow auf Vortagesniveau -- GoPro-Umsatz bricht massiv ein -- Alibaba mit kräftigem Umsatzplus -- Apple kooperiert mit SAP für Firmen-Geschäft

Eurokurs schwankt um Marke von 1,14 US-Dollar. London wählt Bürgermeister - Muslimischer Politiker Favorit. GM und Fahrdienst Lyft wollen Roboter-Taxis testen. Ölpreise weiten Gewinne aus. Eurokurs fällt unter 1,14 US-Dollar. Sanofi lässt bei Medivation nicht locker. Merck & Co kommt zum Jahresstart in Schwung. Kia unterstützt Kaufprämie für E-Autos. Deutlich mehr prekäre Kredite Wells Fargo. Börsengang der Bahn 'vom Tisch'.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Indizes als Basiswert sind sowohl bei Anlage- als auch bei Hebelprodukten sehr beliebt. Welchen der folgenden Indizes berücksichtigen Sie primär bei Ihrer Auswahl?