07.12.2012 09:38

Senden

HSBC: DAX® (Daily) - Erneuter Stärkebeweis


Erneuter Stärkebeweis
Das „auf der Stelle Treten“ der ersten drei Tage der Woche hat der DAX® gestern eindrucksvoll nach oben beendet. Unter dem Strich ist der laufende Trendimpuls als sehr stark zu bezeichnen, scheren sich die deutschen Standardwerte doch weder um die im Stundenbereich vorliegende divergente Entwicklung zwischen Kurs- und Indikatorenverlauf (z. B. MACD, RSI) noch um die zuletzt deutlich verbesserte Stimmungslage, wie sie die jüngste Sentimenterhebung der AAII ausweist. Als weiterer Beweis der Stärke ist der Spurt über den Kreuzwiderstand aus dem gestern zurückeroberten Aufwärtstrend seit Anfang Juni (akt. bei 7.502 Punkten) und dem alten Jahreshoch bei 7.479 Punkten zu verstehen, zumal der beschriebene Ausbruch durch ein neues Investmentkaufsignal seitens des P&F-Charts untermauert wird. Das 2011er-Hoch bei exakt 7.600 Punkten markiert damit die nächste Anlaufmarke. In Ermangelung weiterer charttechnischer Hürden wäre jenseits dieses Levels bereits der Weg bis zur 8.000er-Marke frei. Trotz der guten Perspektiven sollten tradingorientierte Anleger den Stopp für bestehende Longengagements auf das Niveau des zurückeroberten alten Kreuzwiderstands bei 7.502/479 Punkten nachziehen.


DAX® (Daily)


Diese Analyse wird Ihnen präsentiert von HSBC Trinkaus.
Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter anmelden.
Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise

Ausgewählte Hebelprodukte (Anzeige)

 TypKnock OutHebelBid/AskWKN
9445,5Short10.3599,69
10,12
/
10,10
TD0M5T
Short10.07516,28
6,17
/
6,15
TDX5ET
Short9.875,031,43
4,18
/
4,16
TDX7PR
Long9.037,126,92
5,08
/
5,06
TD01DC
Long8.930,016,70
5,39
/
5,37
TD0Z77
Long8.643,011,13
8,22
/
8,20
TB4XGC
aktualisieren
Den Wertpapierprospekt erhalten Sie unter www.hsbc-zertifikate.de

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Trading-Software

Für alle Chartsignal-Trader bietet finanzen.net einen einmaligen Service an:

  • Realtime-Chartsignale
  • Aktien vorm Ausbruch
  • Aussichtsreiche Signale
  • Aktuelle Trefferquoten
  • Handelsempfehlungen
  • Live Trading
Traderfox Video

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen