18.12.2012 10:03

Senden

HSBC: DAX® (Daily) - “Für jeden was dabei …“


“Für jeden was dabei …“
… auf diesen einfachen Nenner lässt sich die jüngste Entwicklung des DAX® aus charttechnischer Sicht bringen. Während die Optimisten vor allem das neue Verlaufshoch bei 7.627 Punkten ins Feld führen können, verbuchen die Bären das frische Verkaufssignal des RSI sowie das „auf der Stelle Treten“ der letzten beiden Tage in Form zweier klassischer „dojis“ auf der Habenseite. Nüchtern betrachtet ist u. E. hervorzuheben, dass die Hochs der letzten vier Handelstage allesamt in einem sehr engen Kursband zwischen 7.619/27 Punkten ausgeprägt wurden. Gelingt den deutschen Standardwerten das Lüften dieses „Deckels“, entstünde sogar nochmals ein prozyklisches Kaufsignal – eine Einschätzung, die durch die jüngsten beiden „dojis“ bestätigt wird. Da ein solches Kursmuster immer eine gewisse Unsicherheit seitens der Marktteilnehmer signalisiert, gilt es aber andererseits, einen Rutsch unter die jüngsten Tagestiefs bei 7.564/2 Punkten zu verhindern, zumal dann auch der Aufwärtstrend seit Anfang Juni (akt. bei 7.596 Punkten) wieder unterschritten wäre. Es muss aber nicht mehr separat erwähnt werden, dass wir uns eher dem Bullenlager zugehörig fühlen. Dazu trägt nichts zuletzt die erhöhte Wahrscheinlichkeit für eine Weihnachtsrally in zuvor ohnehin schon guten Aktienjahren bei.


DAX® (Daily)


Diese Analyse wird Ihnen präsentiert von HSBC Trinkaus.
Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter anmelden.
Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise

Ausgewählte Hebelprodukte (Anzeige)

 TypKnock OutHebelBid/AskWKN
9522,5Short10.25611,57
7,55
/
7,53
TD0UXU
Short9.975,017,92
4,70
/
4,68
TD0MGM
Short9.833,225,32
4,24
/
4,22
TB49QC
Long9.125,026,96
4,10
/
4,08
TDX8FP
Long9.018,117,48
5,06
/
5,04
TD0ZBK
Long8.734,610,90
7,86
/
7,84
TDX54N
aktualisieren
Den Wertpapierprospekt erhalten Sie unter www.hsbc-zertifikate.de

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Trading-Software

Für alle Chartsignal-Trader bietet finanzen.net einen einmaligen Service an:

  • Realtime-Chartsignale
  • Aktien vorm Ausbruch
  • Aussichtsreiche Signale
  • Aktuelle Trefferquoten
  • Handelsempfehlungen
  • Live Trading
Traderfox Video

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen