29.11.2012 09:21
Bewerten
 (0)

HSBC: DAX (Daily) - Gewinnmitnahmen weggesteckt

Gewinnmitnahmen weggesteckt
Während der DAX gestern zunächst mit leichten Gewinnmitnahmen im Bereich der Marke von 7.300 Punkten zu kämpfen hatte, zeigt die „starke“ Entwicklung zum Handelsschluss, dass die Bullen derzeit am längeren Hebel sitzen. Abbild dieser Einschätzung ist die markante Lunte der gestrigen Tageskerze. Vor diesem Hintergrund sehen wir nach wie vor guten Chancen dafür, dass die deutschen Standardwerte unmittelbar bis zum rechnerischen Kursziel aus der V-Umkehr im Stundenbereich von 7.400 Punkten vorstoßen, zumal inzwischen der Aroon dem Beispiel des MACD gefolgt ist und ebenfalls ein neues Einstiegssignal generiert hat. Mittlerweile lässt auch der ehemalige Aufwärtstrend seit Anfang Juni (akt. bei 7.422 Punkten) ausreichend Raum für diese Zielsetzung. Zusammen mit der angeführten Trendlinie bilden die bisherigen Jahreshochstände bei 7.435/48/79 Punkten dann aber einen markanten Kreuzwiderstand, dessen Überwinden eine deutlich „härte Nuss“ darstellen dürfte. Auf der Unterseite bildet das gestrige Tagestief bei 7.265 Punkten zusammen mit der 38-Tages-Linie (akt. bei 7.247 Punkten) eine erste Haltezone, auf deren Basis tradingorientierte Anleger bestehende Longpositionen absichern können.

DAX (Daily)


Diese Analyse wird Ihnen präsentiert von HSBC Trinkaus.
Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter anmelden.
Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise

Ausgewählte Hebelprodukte

(Anzeige)
 TypKOHebelBid/AskWKN
11.044
11.9009,62
8,73
/
8,71
TD6JRN
11.50015,11
4,68
/
4,66
TD6JY6
11.16028,43
1,31
/
1,29
TD6Z10
10.50134,05
5,68
/
5,66
TD7BM1
10.18017,16
8,86
/
8,84
TD73P0
9.854,711,33
12,12
/
12,10
TD739U
Verantwortlich für diese Anzeige ist HSBC Trinkaus & Burkhardt AG.
Die Wertpapierprospekte erhalten Sie über www.hsbc-zertifikate.de.
aktualisieren
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Zalando - Wie der Online-Händler seine Gewinn­margen kräftig steigern will!
Der Einkauf von Waren im Internet gehört zu den Megatrends des 21. Jahrhunderts. Laut einer Erhebung des Digitalverbands Bitkom shoppen 98% aller Internet-Nutzer inzwischen online, wobei mehr als drei Viertel mehrmals im Monat Produkte über das Internet ordern. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins, warum Zalando zu den Profiteuren dieses Megatrends gehört und wie es seine Gewinnmargen weiter steigern will.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Trading-Software

Trading Services
Zum Trading-Desk

Damit wird Chartanalyse so einfach wie nie zuvor.

Heute im Fokus

DAX schließt mit Gewinn -- Dow in Grün -- Trump: Softbank investiert 50 Mrd. Dollar in USA -- EU-Strafe von knapp 500 Millionen Euro gegen drei Großbanken -- Tesla, Apple, VW, Steinhoff im Fokus

Renzi reicht Rücktritt ein. Abbott bläst geplante Übernahme von Alere ab. US-Rohöllagerbestände fallen erneut. Italien tüftelt an Rettungsplan für Krisenbank Monte Paschi. Erdogan - Türkei im Visier von Währungsspekulanten. Fitbit filetiert Smartwatch-Pionier Pebble.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Jetzt durchklicken
Wo leben die meisten Milliardäre?
Jetzt durchklicken
Die glücklichsten Länder der Welt
Jetzt durchklicken
Von diesen Schnellrestaurants sind die Deutschen begeistert
Jetzt durchklicken
So wurden Steuergelder verschwendet
Jetzt durchklicken
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?