30.11.2012 09:21
Bewerten
 (0)

HSBC: DAX (Daily) - Gutes Aktienjahr, guter Dezember?

Gutes Aktienjahr, guter Dezember?
Die These „auf ein freundliches Aktienjahr von Januar bis Ende September folgt regelmäßig noch ein positiver Schlussakkord“ hatten wir bereits im „Daily Trading“ vom 28. September statistisch für den DAX und den S&P 500 überprüft. Gemessen an der bisherigen Quartalsperformance der deutschen Standardwerte von 2,56 %, scheint das Verlaufsmuster auch 2012 aufzugehen. Wenn man die Kursentwicklung des Dezembers in zuvor positiven Aktienjahren isoliert betrachtet, ist zudem auffällig, dass den DAX® seit 1988 in 14 von 15 Fällen (93 % Wahrscheinlichkeit) dann nochmals ein freundlicher Schlussmonat erwartete, wobei die durchschnittliche Performance des Dezembers in zuvor ohnehin schon guten Aktienjahren 5,45 % betrug. Für den S&P 500 fällt die Trefferquote im Betrachtungszeitraum seit 1960 zwar auf gut 77 %, aber die durchschnittliche Performance des Schlussmonats in guten Jahren von 2,08 % stellt das Wertentwicklungspendant aller Dezembermonate von 1,56 % deutlich in den Schatten. Da also auch eine Outperformance gegenüber der Marktentwicklung erzielt wird, sollten Anleger mit Blick auf dieses Verlaufsmuster das Aktienjahr 2012 nicht zu früh zu den Akten legen.


DAX (Daily)


Diese Analyse wird Ihnen präsentiert von HSBC Trinkaus.
Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter anmelden.
Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise
Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX mit Abschlägen -- Philips mit Gewinnwarnung für 2014 -- Deutsche Bank entlässt Devisenhändler - Unregelmäßigkeiten entdeckt -- Merck im Fokus

Streiks bei Amazon fortgesetzt. Chancen und Probleme für deutsche Wirtschaft in Vietnam. S&P bescheinigt VW eine bessere Bonität. Boschs Kfz-Geschäft wächst 2014 stärker als Gesamtkonzern. US-Gericht: Arab Bank unterstützte Terrorismus - Schadenersatz fällig.
Diese Aktien sind auf den Verkaufslisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

Die Fluglinien mit den zufriedensten Passagieren

mehr Top Rankings
Die umstrittenen Maut-Pläne werden möglicherweise nachgebessert. So soll die Abgabe für Pkw wohl doch nur auf Autobahnen und Bundesstraßen erhoben werden. Wie stehen Sie zu dem Thema.