30.11.2012 09:21
Bewerten
 (0)

HSBC: DAX (Daily) - Gutes Aktienjahr, guter Dezember?

Gutes Aktienjahr, guter Dezember?
Die These „auf ein freundliches Aktienjahr von Januar bis Ende September folgt regelmäßig noch ein positiver Schlussakkord“ hatten wir bereits im „Daily Trading“ vom 28. September statistisch für den DAX und den S&P 500 überprüft. Gemessen an der bisherigen Quartalsperformance der deutschen Standardwerte von 2,56 %, scheint das Verlaufsmuster auch 2012 aufzugehen. Wenn man die Kursentwicklung des Dezembers in zuvor positiven Aktienjahren isoliert betrachtet, ist zudem auffällig, dass den DAX® seit 1988 in 14 von 15 Fällen (93 % Wahrscheinlichkeit) dann nochmals ein freundlicher Schlussmonat erwartete, wobei die durchschnittliche Performance des Dezembers in zuvor ohnehin schon guten Aktienjahren 5,45 % betrug. Für den S&P 500 fällt die Trefferquote im Betrachtungszeitraum seit 1960 zwar auf gut 77 %, aber die durchschnittliche Performance des Schlussmonats in guten Jahren von 2,08 % stellt das Wertentwicklungspendant aller Dezembermonate von 1,56 % deutlich in den Schatten. Da also auch eine Outperformance gegenüber der Marktentwicklung erzielt wird, sollten Anleger mit Blick auf dieses Verlaufsmuster das Aktienjahr 2012 nicht zu früh zu den Akten legen.

DAX (Daily)


Diese Analyse wird Ihnen präsentiert von HSBC Trinkaus.
Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter anmelden.
Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise

Ausgewählte Hebelprodukte

(Anzeige)
 TypKOHebelBid/AskWKN
10.926
11.9009,62
9,99
/
9,97
TD6JRN
11.50015,11
5,91
/
5,89
TD6JY6
11.16028,43
2,57
/
2,55
TD6Z10
10.50134,05
4,45
/
4,43
TD7BM1
10.18017,16
7,61
/
7,59
TD73P0
9.854,711,33
10,86
/
10,84
TD739U
Verantwortlich für diese Anzeige ist HSBC Trinkaus & Burkhardt AG.
Die Wertpapierprospekte erhalten Sie über www.hsbc-zertifikate.de.
aktualisieren
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Zalando - Wie der Online-Händler seine Gewinn­margen kräftig steigern will!
Der Einkauf von Waren im Internet gehört zu den Megatrends des 21. Jahrhunderts. Laut einer Erhebung des Digitalverbands Bitkom shoppen 98% aller Internet-Nutzer inzwischen online, wobei mehr als drei Viertel mehrmals im Monat Produkte über das Internet ordern. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins, warum Zalando zu den Profiteuren dieses Megatrends gehört und wie es seine Gewinnmargen weiter steigern will.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Trading-Software

Trading Services
Zum Trading-Desk

Damit wird Chartanalyse so einfach wie nie zuvor.

Heute im Fokus

DAX mit Jahreshoch -- Dow leichter erwartet -- Trump: Softbank investiert 50 Mrd. Dollar in USA -- EU-Strafe von knapp 500 Millionen Euro gegen drei Großbanken -- Tesla, Apple, VW, Steinhoff im Fokus

Italiens Senat macht mit Zustimmung zum Haushalt Weg für Renzis Rücktritt frei. Linde und Praxair starten neuen Anlauf für Zusammenschluss. T-Mobile US-Aktie: Warum Softbank-Gerüchte die Aktie der Telekom-Tochter treiben. Bayer wohl in fortgeschrittenen Verkaufsgesprächen zu Dermatologie-Geschäft.
Hobby zum Beruf
Jetzt durchklicken
Welche Aktien besitzt Warren Buffett in seinem Portfolio?
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Jetzt durchklicken
Wo leben die meisten Milliardäre?
Jetzt durchklicken
Die glücklichsten Länder der Welt
Jetzt durchklicken
Von diesen Schnellrestaurants sind die Deutschen begeistert
Jetzt durchklicken
So wurden Steuergelder verschwendet
Jetzt durchklicken
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?