22.07.2013 10:13
Bewerten
(0)

HSBC: DAX® (Daily) - Nur ein kleiner Rücksetzer

DRUCKEN
Nur ein kleiner Rücksetzer
Ähnlich wie beim Euro-BUND-Future war die am Freitag ausgeprägte Schwankungsbreite beim DAX® mit rund 52 Indexpunkten überschaubar. Ein neues Verlaufshoch blieb dem Aktienbarometer verwehrt. Zudem lag die Handelsspanne innerhalb derer vom Vortag, was auf einen nachlassenden Elan auf dem Weg zu neuen Höchstkursen hindeutet. Um den bisherigen Rekordstand vom Mai bei 8.558 Punkten ins Visier nehmen zu können, müsste sowieso noch das Hoch vom 10. Juni bei 8.356 Punkten überwunden werden. Der beschriebene „inside day“ und die zunehmend überkaufte Lage beim Stochastik lassen dieses Unterfangen aber schwieriger erscheinen. Der Blick auf die Sentimenterhebung der American Association of Individual Investors bestätigt die extrem positive Stimmung unter den US-Privatanlegern. Große Sorgen müssen sich Anleger aber zunächst nicht machen. So ist der DAX® durch eine massive Haltezone in Form der Kombination aus den alten Rekordständen bei 8.152/36 Punkten, der 38-Tages-Linie (akt. bei 8.111 Punkten), einem Fibonacci-Level (8.107 Punkte) sowie der Aufwärtskurslücke vom 10./11. Juli bei 8.130/81 Punkten gut unterstützt. Die angeführten Marken sollten unter strategischen Gesichtspunkten nicht unterschritten werden.

DAX® (Daily)


Diese Analyse wird Ihnen präsentiert von HSBC Trinkaus.
Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter anmelden.
Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise
Anzeige

Ausgewählte Hebelprodukte

TypKOHebelBid/AskWKN
12.947
14.15010,83
12,32
/
12,31
TR029E
13.76016,16
8,37
/
8,36
TR0291
13.37031,05
4,50
/
4,49
TR04ZX
12.60032,97
3,65
/
3,64
TR0Q1M
12.20016,45
7,58
/
7,57
TR0J0Z
11.81011,01
11,49
/
11,48
TR0G4G
Verantwortlich für diese Anzeige ist HSBC Trinkaus & Burkhardt AG.
Die Wertpapierprospekte erhalten Sie über www.hsbc-zertifikate.de.
aktualisieren

Melden Sie sich jetzt an!

Roboter, Geräte mit künstlicher Intelligenz und automatisierte Maschinen sind bereits Teil unseres Lebens. Wie Anleger mit ETFs in diese Megatrends investieren können, erläutert Patrick Doser von BlackRock im "Webinar for professionals" am 27. November.
Hier zum "Webinar for professionals" anmelden!
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Payment-Trend: Der Vormarsch von digitalen Zahlungsabwicklern

Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, warum vor allem asiatische Unternehmen beim Mobile-Payment eine wichtige Rolle spielen und welche Aktien vom mobilen Bezahlen profitieren könnten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Trading-Software

Trading Services
Damit wird Chartanalyse so einfach wie nie zuvor.
Zum Trading-Desk

Heute im Fokus

DAX schwächer erwartet -- Asiens Börsen in Rot -- thyssenkrupp übertrifft Erwartungen -- Investorenlegende Jim Rogers: "Bitcoin riecht nach Investment-Blase"

Ströer verkauft Onlineapotheke Vitalsana an DocMorris-Mutter Zur Rose. Apples neuer Zukauf deutet auf ein interessantes neues Produkt hin. Interessante Rechnung: Tesla bringt pro Stunde eine halbe Million Dollar durch.

Umfrage

Sind Sie in Bitcoins investiert?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
EVOTEC AG566480
AIXTRON SEA0WMPJ
BYD Co. Ltd.A0M4W9
BP plc (British Petrol)850517
Sabina Gold & Silver Corp.A0YC9U
GeelyA0CACX
Apple Inc.865985
Nordex AGA0D655
Infineon AG623100
Deutsche Telekom AG555750
CommerzbankCBK100
TeslaA1CX3T