05.12.2012 09:22
Bewerten
 (0)

HSBC: DAX® (Daily) - Pullback gibt Bären neue Chance

Pullback gibt Bären neue Chance
Noch zu Wochenbeginn konnten die Bullen die Lorbeeren der Anstrengung der vergangenen Wochen ernten und dem DAX® mit 7.488 Punkten zu einem neuen Jahreshoch verhelfen. Dennoch ist die Freude über das neue Verlaufshoch aus charttechnischer Sicht nicht ungetrübt. So verdeutlicht der deutlich im überkauften Bereich notierende Stochastik, dass ein Angriff auf das 2011er-Hoch bei 7.600 Punkten kein Kinderspiel wird. Zusätzlich droht der Oszillator ein frisches Ausstiegssignal auszuprägen. Wenig konstruktiv ist in diesem Zusammenhang, dass es auch im Verlauf des gestrigen Handelstages nicht gelang, sich über die wichtige Widerstandszone aus dem alten Aufwärtstrend seit Juni (akt. bei 7.475 Punkten) sowie dem bisherigen Jahreshoch bei 7.479 Punkten abzusetzen. Solange der erfolgreiche Sprung über die angeführten Hindernisse ausbleibt, verbleibt lediglich ein Pullback an den angeführten alten Aufwärtstrend, was den Aktienmarktbären Aufwind geben könnte. Im Falle einer Atempause ist dann das Ende November ausgeprägte Aufwärtsgap (untere Begrenzung bei 7.351 Punkten) eine erste Anlaufmarke. Mittelfristig bekommen die Perspektiven des DAX® aber erst einen Schlag, wenn auch das Märzhoch bei 7.194 Punkten ins Wanken gerät.

DAX® (Daily)


Diese Analyse wird Ihnen präsentiert von HSBC Trinkaus.
Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter anmelden.
Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise

Ausgewählte Hebelprodukte

(Anzeige)
 TypKOHebelBid/AskWKN
10.279
11.20710,70
9,41
/
9,39
TD54MG
10.89015,85
6,29
/
6,27
TD50SY
10.57530,64
3,17
/
3,15
TD54WZ
9.970,033,71
3,28
/
3,26
TD6590
9.643,414,33
7,38
/
7,36
TD5XR4
9.340,011,06
9,51
/
9,49
TD5RNG
Verantwortlich für diese Anzeige ist HSBC Trinkaus & Burkhardt AG.
Die Wertpapierprospekte erhalten Sie über www.hsbc-zertifikate.de.
aktualisieren
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Trading-Software

Trading Services
Zum Trading-Desk

Damit wird Chartanalyse so einfach wie nie zuvor.

Heute im Fokus

DAX stabil -- Google wehrt Urheberrechtsklage von Oracle zu Android ab -- VW erwägt milliardenschweren Bau einer eigenen Batteriefabrik -- SGL Carbon im Visier von ChemChina

Gemeinsamkeiten bei Cyber-Bankraub in Bangladesch und Sony-Angriff. Facebook und Microsoft planen Internet-Kabel zwischen Europa und USA. Zwei weitere Spitzenkräfte verlassen Kurznachrichtendienst Twitter.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?