05.12.2012 09:22

Senden

HSBC: DAX® (Daily) - Pullback gibt Bären neue Chance


Pullback gibt Bären neue Chance
Noch zu Wochenbeginn konnten die Bullen die Lorbeeren der Anstrengung der vergangenen Wochen ernten und dem DAX® mit 7.488 Punkten zu einem neuen Jahreshoch verhelfen. Dennoch ist die Freude über das neue Verlaufshoch aus charttechnischer Sicht nicht ungetrübt. So verdeutlicht der deutlich im überkauften Bereich notierende Stochastik, dass ein Angriff auf das 2011er-Hoch bei 7.600 Punkten kein Kinderspiel wird. Zusätzlich droht der Oszillator ein frisches Ausstiegssignal auszuprägen. Wenig konstruktiv ist in diesem Zusammenhang, dass es auch im Verlauf des gestrigen Handelstages nicht gelang, sich über die wichtige Widerstandszone aus dem alten Aufwärtstrend seit Juni (akt. bei 7.475 Punkten) sowie dem bisherigen Jahreshoch bei 7.479 Punkten abzusetzen. Solange der erfolgreiche Sprung über die angeführten Hindernisse ausbleibt, verbleibt lediglich ein Pullback an den angeführten alten Aufwärtstrend, was den Aktienmarktbären Aufwind geben könnte. Im Falle einer Atempause ist dann das Ende November ausgeprägte Aufwärtsgap (untere Begrenzung bei 7.351 Punkten) eine erste Anlaufmarke. Mittelfristig bekommen die Perspektiven des DAX® aber erst einen Schlag, wenn auch das Märzhoch bei 7.194 Punkten ins Wanken gerät.


DAX® (Daily)


Diese Analyse wird Ihnen präsentiert von HSBC Trinkaus.
Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter anmelden.
Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise

Ausgewählte Hebelprodukte (Anzeige)

 TypKnock OutHebelBid/AskWKN
9539,0Short10.25611,57
7,27
/
7,25
TD0UXU
Short9.975,017,92
4,42
/
4,40
TD0MGM
Short9.833,225,32
3,96
/
3,94
TB49QC
Long9.125,026,96
4,39
/
4,37
TDX8FP
Long9.018,117,48
5,34
/
5,32
TD0ZBK
Long8.734,610,90
8,14
/
8,12
TDX54N
aktualisieren
Den Wertpapierprospekt erhalten Sie unter www.hsbc-zertifikate.de

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Trading-Software

Für alle Chartsignal-Trader bietet finanzen.net einen einmaligen Service an:

  • Realtime-Chartsignale
  • Aktien vorm Ausbruch
  • Aussichtsreiche Signale
  • Aktuelle Trefferquoten
  • Handelsempfehlungen
  • Live Trading
Traderfox Video

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen