28.11.2012 09:18
Bewerten
 (0)

HSBC: DAX (Daily) - Reifegrad der Rally nimmt zu

Reifegrad der Rally nimmt zu
Morgenstund hatte für den DAX am Dienstag zweifelsohne Gold im Mund, denn gleich zu Handelsbeginn starteten die Aktienmarktbullen durch und ließen die Hochstände der vergangenen Handelstage bei 7.312/13 Punkten locker hinter sich. Zwar konnte das hohe „Anfangstempo“ im Verlauf des Tages nicht gehalten werden, für ein solides Kursplus hat es aber dennoch gereicht. Damit bleibt der deutsche Leitindex auf Kurs, das angepeilte Kursziel bei rund 7.400 Punkten (siehe „Daily Trading“ vom 21. November) Stück für Stück weiter abzuarbeiten und dem Phänomen „Jahresendrally“ alle Ehre zu machen. Die nächste Hürde, die der angeführten Rally nun noch im Weg stehen könnte, ist zunächst der alte Aufwärtstrend seit Juni, der aktuell bei 7.409 Punkten verläuft. Im Anschluss geht es immerhin schon wieder darum, die bisherigen Jahreshochs bei 7.435/48/79 Punkten in die Tasche zu stecken. Die technischen Indikatoren tragen dieses Positivszenario durchaus noch ein Stück mit. Nicht zu verkennen ist allerdings, dass der Stochastik mittlerweile in überkauftes Terrain vorgestoßen ist. Den Stopp für bestehende Longpositionen sollten tradingorientierte Anleger deshalb auf das Niveau der 38-Tages-Linie (akt. bei 7.249 Punkten) nachziehen.


DAX (Daily)


Diese Analyse wird Ihnen präsentiert von HSBC Trinkaus.
Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter anmelden.
Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise
Artikel empfehlen?

Ausgewählte Hebelprodukte (Anzeige)

 TypKnock OutHebelBid/AskWKN
9561,5Short10.43610,95
8,76
/
8,74
TDX6JU
Short10.14616,36
5,88
/
5,86
TDX4VY
Short9.858,832,01
3,01
/
2,99
TDX9L7
Long9.280,031,17
3,09
/
3,07
TD1F6X
Long8.991,916,39
5,85
/
5,83
TD1CSE
Long8.707,610,11
9,48
/
9,46
TB4Z0B
aktualisieren
Den Wertpapierprospekt erhalten Sie unter www.hsbc-zertifikate.de
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX schließt etwas schwächer -- US-Börsen kaum verändert-- Apple: Kommt die iWatch? -- Commerzbank wird Schiffskredite los -- Lufthansa will wieder verhandeln -- Apple, Google, Snapchat im Fokus

Euro springt über 1,32 US-Dollar. Arbeitslosenzahl in Frankreich auf Rekordhoch. Krisenbank Hypo Alpe Adria mit hohem Halbjahresverlust. Air France-KLM streicht Flüge nach Freetown wegen Ebola. Tiffany's verkauft mehr Schmuck als erwartet. Smith & Wesson-Aktie gibt nach.
Beste Produktmarken

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Darstellerin verdient am meisten?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

Die Fluglinien mit den zufriedensten Passagieren

Welcher Nationaltrainer verdient am meisten?

mehr Top Rankings
Angesichts möglicher Streiks bei der Lufthansa und der Bahn werden die Forderungen nach einer gesetzlichen Lösung lauter. Wie stehen Sie dazu?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen