08.11.2012 09:26

Senden

HSBC: DAX® (Daily) - Reversal aus dem Lehrbuch


Reversal aus dem Lehrbuch
Nachdem sich die DAX®-Welt gestern Morgen dank eines neuen Aufwärtsgaps noch sehr konstruktiv präsentierte, vollzog das Aktienbarometer am frühen Nachmittag eine scharfe Kehrtwende. Das auf diese Weise entstandene „intraday reversal“ wird von Candlestickseite durch das gestrige „bearish engulfing“ unterstrichen, das sogar die Körper der drei vorangegangenen Kerzen umschließt. Vor dem Hintergrund dieses Schlags ins Kontor gilt es derzeit, vor allem die kritischen Unterstützungen für die deutschen Standardwerte zu beleuchten. Zunächst einmal ist dabei der Aufwärtstrend seit Anfang Juni (akt. bei 7.226 Punkten) zu nennen, der nahezu perfekt mit der unteren Gapkante der Kurslücke vom 30. Oktober (7.225 Punkte) harmoniert. Zusammen mit den verschiedenen Hoch- und Tiefpunkten bei knapp 7.200 Punkten entsteht auf diesem Niveau ein wichtiges Haltebündel. Da in den letzten Wochen spätestens in diesem Bereich Abwärtsschübe zum Erliegen kamen, messen wir diesem Level eine hohe Bedeutung bei. Ein Break würde u. E. eine Ausdehnung der Korrektur bis zur 200-Tages-Linie (akt. bei 6.808 Punkten) nahelegen. Die Bullen bringt indes ein Spurt über die jüngsten Hochs bei 7.435/48/79 Punkten zurück ins Spiel.


DAX® (Daily)


Diese Analyse wird Ihnen präsentiert von HSBC Trinkaus.
Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter anmelden.
Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise

Ausgewählte Hebelprodukte (Anzeige)

 TypKnock OutHebelBid/AskWKN
9562,0Short10.25611,57
7,05
/
7,03
TD0UXU
Short9.975,017,92
4,20
/
4,18
TD0MGM
Short9.833,225,32
3,74
/
3,72
TB49QC
Long9.125,026,96
4,61
/
4,59
TDX8FP
Long9.018,117,48
5,56
/
5,54
TD0ZBK
Long8.734,610,90
8,36
/
8,34
TDX54N
aktualisieren
Den Wertpapierprospekt erhalten Sie unter www.hsbc-zertifikate.de

Kommentare zu diesem Artikel

februar schrieb:
09.11.2012 15:35:17

lt wakunia bla bla

Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Trading-Software

Für alle Chartsignal-Trader bietet finanzen.net einen einmaligen Service an:

  • Realtime-Chartsignale
  • Aktien vorm Ausbruch
  • Aussichtsreiche Signale
  • Aktuelle Trefferquoten
  • Handelsempfehlungen
  • Live Trading
Traderfox Video

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen