22.11.2012 09:36
Bewerten
 (0)

HSBC: DAX® (Daily) - V-förmige Umkehr?

V-förmige Umkehr?
Nach den dynamischen Zugewinnen vom Wochenauftakt hat der DAX® gestern einen Gang zurückgeschaltet. Damit dokumentieren die Marktteilnehmer ihren Respekt vor der Widerstandszone aus dem markanten Märzhoch bei 7.194 Punkten, verschiedenen Tiefs bei rund 7.200 Punkten sowie der 200-Stunden-Linie (akt. bei 7.210 Punkten). Ein Spurt über diese Hürden würde aus charttechnischer Sicht für eine schöne Bestätigung der jüngsten Kursavancen sorgen, zumal im Erfolgsfall aus Sicht des Stundencharts ein V-förmiges Umkehrmuster komplettiert wäre. Das kalkulatorische Kursziel dieser Formation lässt sich auf den Bereich von rund 7.400 Punkten taxieren, so dass dann sogar die bisherigen Jahreshochstände bei 7.435/48/79 Punkten wieder in Schlagdistanz rücken würden. Per Saldo verlief das gestrige Kräftesammeln mit einem konstruktiven Grundton, so dass insgesamt gute Chancen bestehen, dass der DAX® mit der bisherigen Wochenentwicklung die klassische Jahresendrally eingeleitet hat. Erst bei einem erneuten Rückfall unter das Tief vom 9. November bei 7.064 Punkten wäre dieses Szenario kritisch zu hinterfragen.

DAX® (Daily)


Diese Analyse wird Ihnen präsentiert von HSBC Trinkaus.
Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter anmelden.
Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise

Ausgewählte Hebelprodukte

(Anzeige)
 TypKOHebelBid/AskWKN
10.285
11.20810,70
9,36
/
9,34
TD54MG
10.91214,20
7,45
/
7,43
TD4YMX
10.60032,16
3,35
/
3,33
TD54X2
9.952,931,78
3,50
/
3,48
TD64KX
9.650,016,61
6,46
/
6,44
TD5XV2
9.361,410,82
9,37
/
9,35
TD5PQ3
Verantwortlich für diese Anzeige ist HSBC Trinkaus & Burkhardt AG.
Die Wertpapierprospekte erhalten Sie über www.hsbc-zertifikate.de.
aktualisieren
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Trading-Software

Trading Services
Zum Trading-Desk

Damit wird Chartanalyse so einfach wie nie zuvor.

Heute im Fokus

DAX stabil -- Dow startet nahezu unverändert -- US-Wirtschaft besser als gedacht -- VW will wohl Milliarden in Batteriefabrik für E-Autos investieren -- SGL, Google und Oracle im Fokus

BMW ruft 120 000 Autos wegen Takata-Airbags zurück. Nach G7: Russland will Sanktionen gegen Westen bis 2017 verlängern. Razzia bei McDonald's in Frankreich. KUKA-Vorstand sieht Chancen im Übernahmeangebot aus China. Vestas stellt höhere Prognose in Aussicht. Gemeinsamkeiten bei Cyber-Bankraub in Bangladesch und Sony-Angriff.
Welche Marke ist die teuerste?
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?