22.11.2012 09:36
Bewerten
 (0)

HSBC: DAX® (Daily) - V-förmige Umkehr?

V-förmige Umkehr?
Nach den dynamischen Zugewinnen vom Wochenauftakt hat der DAX® gestern einen Gang zurückgeschaltet. Damit dokumentieren die Marktteilnehmer ihren Respekt vor der Widerstandszone aus dem markanten Märzhoch bei 7.194 Punkten, verschiedenen Tiefs bei rund 7.200 Punkten sowie der 200-Stunden-Linie (akt. bei 7.210 Punkten). Ein Spurt über diese Hürden würde aus charttechnischer Sicht für eine schöne Bestätigung der jüngsten Kursavancen sorgen, zumal im Erfolgsfall aus Sicht des Stundencharts ein V-förmiges Umkehrmuster komplettiert wäre. Das kalkulatorische Kursziel dieser Formation lässt sich auf den Bereich von rund 7.400 Punkten taxieren, so dass dann sogar die bisherigen Jahreshochstände bei 7.435/48/79 Punkten wieder in Schlagdistanz rücken würden. Per Saldo verlief das gestrige Kräftesammeln mit einem konstruktiven Grundton, so dass insgesamt gute Chancen bestehen, dass der DAX® mit der bisherigen Wochenentwicklung die klassische Jahresendrally eingeleitet hat. Erst bei einem erneuten Rückfall unter das Tief vom 9. November bei 7.064 Punkten wäre dieses Szenario kritisch zu hinterfragen.

DAX® (Daily)


Diese Analyse wird Ihnen präsentiert von HSBC Trinkaus.
Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter anmelden.
Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise

Ausgewählte Hebelprodukte

(Anzeige)
 TypKOHebelBid/AskWKN
10.238
11.15010,32
9,37
/
9,35
TD5Z5K
10.80415,97
5,85
/
5,83
TD65MW
10.50030,32
2,85
/
2,83
TD5RP9
9.880,032,08
3,73
/
3,71
TD6CWZ
9.575,016,64
6,68
/
6,66
TD6CVP
9.283,210,86
9,66
/
9,64
TD6C6X
Verantwortlich für diese Anzeige ist HSBC Trinkaus & Burkhardt AG.
Die Wertpapierprospekte erhalten Sie über www.hsbc-zertifikate.de.
aktualisieren
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Trading-Software

Trading Services
Zum Trading-Desk

Damit wird Chartanalyse so einfach wie nie zuvor.

Heute im Fokus

DAX stabil -- Commerzbank-Gewinn sackt ab -- Analyst: Apple hat die besten Zeiten hinter sich -- US-Richter entscheidet im VW-Dieselskandal über Milliarden-Vergleich -- BP, Kontron, Covestro im Fokus

Ölpreise setzen Talfahrt fort. DuPont vor Fusion mit Dow Chemical mit kräftigem Gewinnsprung. Diese Aktien sollten Anleger kaufen, wenn Donald Trump US-Präsident wird. Japans Konjunkturprogramm nimmt offenbar Formen an. Hiobsbotschaft aus britischer Wirtschaft schreckt Währungshüter auf. Finanzchef verlässt METRO-Tochter Media-Saturn.
Welche deutsche Stadt hat die meiste Kohle?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Die wertvollsten Marken 2016

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wo hat man am meisten Urlaub?
Rohstoff-Performer im ersten Halbjahr 2016
DAX-Performer im ersten Halbjahr 2016
Welche deutsche Stadt ist bereit für die Zukunft?
TecDAX-Performer im ersten Halbjahr 2016
mehr Top Rankings

Umfrage

Was ist Ihre Meinung zu selbstfahrenden Autos?