15.03.2013 11:46
Bewerten
(0)

HSBC: DAX® (Daily) - Wachgeküsst!

Wachgeküsst!
Mit einem Aufwärtsgap (7.979 zu 8.011 Punkten) und dem damit verbunden Sprung über die Marke von 8.000 Punkten hat der DAX® gestern den „Schlaf“ der letzten Tage eindrucksvoll überwunden. Lohn der Mühen ist nicht nur ein neues Verlaufshoch, sondern gleichzeitig der höchste Stand der deutschen Standardwerte seit Anfang 2008. Nachdem wir es in den letzten Tagen gebetsmühlenartig wiederholt hatten, ist das Aktienbarometer damit auf dem besten Weg, das aus der zuletzt nach oben aufgelösten Schiebezone zwischen 7.537 und 7.872 Punkten resultierende Kurspotential von gut 300 Punkten unmittelbar auszuschöpfen. Interessant ist dabei, dass das Anschlusspotential aus dem Konsolidierungsmuster hervorragend mit den historischen Hochständen aus den Jahren 2000 und 2007 bei 8.136/51 Punkten harmoniert. In Schlagdistanz des bisherigen Allzeithochs gewinnt allerdings auch das Stoppmanagement an Bedeutung. Die gestrige Kurslücke gibt in diesem Kontext besonders tradingorientierten Anlegern die Gelegenheit, den Stopp für bestehende Positionen auf das Niveau der unteren Gapkante bei 7.979 Punkten anzuheben. Unter strategischen Aspekten sollte die Absicherung dagegen auf Basis der Ausbruchsmarken bei 7.872/61 Punkten platziert werden.

DAX® (Daily)


Diese Analyse wird Ihnen präsentiert von HSBC Trinkaus.
Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter anmelden.
Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise
Anzeige

Ausgewählte Hebelprodukte

TypKOHebelBid/AskWKN
12.636
13.7649,66
13,06
/
13,04
TD87M8
13.39216,27
7,76
/
7,74
TD86RN
12.99733,29
3,77
/
3,75
TD86P4
12.25031,73
4,01
/
3,99
TD88PA
11.86116,11
7,86
/
7,84
TD8J49
11.4829,96
12,71
/
12,69
TD79NZ
Verantwortlich für diese Anzeige ist HSBC Trinkaus & Burkhardt AG.
Die Wertpapierprospekte erhalten Sie über www.hsbc-zertifikate.de.
aktualisieren
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Jungheinrich - Professioneller Hochstapler!

Intralogistik-Lösungen sind gefragt wie nie. Denn mit moderner Logistik-Infrastruktur lassen sich nicht nur erhebliche Kostensenkungen und Effizienzsteigerungen realisieren, sondern sie bildet die perfekte Ergänzung für "Industrie 4.0". Warum Jungheinrich eine der interessantesten Storys in diesem Segment bietet lesen Sie im aktuellen Anlagermagazin des Börse Stuttgart Anlegerclubs.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Trading-Software

Trading Services
Damit wird Chartanalyse so einfach wie nie zuvor.
Zum Trading-Desk

Heute im Fokus

DAX stabil -- Nikkei schließt etwas leichter -- Linde steht angeblich vor Großauftrag aus Russland -- Delivery Hero angeblich kurz vor dem Börsengang -- Infineon im Fokus

Umstrittene Finanzsspritze: Goldman Sachs deckt sich mit Venezuela-Bonds ein. In diese DAX-Unternehmen investiert der Fondsgigant BlackRock. Ryanair-Aktie: Ryanair legt trotz Terror und Brexit zu. IAG-Tochter British Airways will Flüge vollständig wiederaufnehmen. May: Kein Brexit-Vertrag besser als ein schlechter.

Top-Rankings

KW 21: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 21: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Jobs mit Zukunft und hohem Gehalt
Hier wird man auch künftig noch gut bezahlt

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Aktien hat Warren Buffett aktuell im Depot
Die Top-Positionen von Warren Buffett (März 2017)
Bestbezahlte Praktikantenstellen
Welches Unternehmen bietet am meisten?
Metropolen der Superreichen
In diesen Städten leben die meisten Milliardäre
Das verdienen die Chefs der Notenbanken
Wie hoch sind ihre Gehälter?
Aktion Frühjahrsputz: Die unsinnigsten Subventionen der Bundesregierung
So werden Steuergelder verschwendet
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel sieht in den USA anscheinend keinen verlässlichen Partner mehr. Hat sie damit recht?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
AURELIUSA0JK2A
LANXESS AG547040
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
Nordex AGA0D655
Deutsche Telekom AG555750
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
Amazon.com Inc.906866
BMW AG519000
Allianz840400
EVOTEC AG566480