19.12.2012 10:03

Senden

HSBC: DAX® (Daily) - Wieder mal ein neues Jahreshoch


Wieder mal ein neues Jahreshoch
Im Anschluss an ein minimales Luftholen ist der DAX® gestern bereits wieder durchgestartet. Das neue Jahreshoch bei 7.668 Punkten zeugt davon, dass es nach wie vor zu früh ist, das herausragende Aktienjahr 2012 bereits jetzt zu den Akten zu legen. Untermauert wird diese Einschätzung durch unsere statistische Auswertung des Phänomens „Weihnachts- bzw. Jahresendrally“ am deutschen Aktienmarkt seit 1991: In ohnehin schon guten Aktienjahren – wie 2012 der Fall – scheint der vorhandene Performancedruck dem Funktionieren des angeführten Saisonmusters einen zusätzlichen „Kick“ zu geben. Unter charttechnischen Gesichtspunkten notiert das Aktienbarometer zudem inzwischen komfortabel über dem Jahreshoch von 2011 bei 7.600 Punkten, das die letzte verbliebene Hürde auf dem Weg zu den historischen Hochständen bei gut 8.100 Punkten markierte. Auf der Unterseite ist der DAX® zunächst einmal durch den Aufwärtstrend seit Anfang Juni (akt. bei 7.610 Punkten) unterstützt. Für wesentlich wichtiger halten wir aber die alten Ausbruchsmarken zwischen 7.479 und 7.435 Punkten, die es fortan nicht mehr zu unterschreiten gilt.


DAX® (Daily)


Diese Analyse wird Ihnen präsentiert von HSBC Trinkaus.
Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter anmelden.
Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise

Ausgewählte Hebelprodukte (Anzeige)

 TypKnock OutHebelBid/AskWKN
9444,0Short10.3579,69
10,12
/
10,10
TD0M5T
Short9.975,018,31
5,16
/
5,14
TDX7AL
Short9.875,031,43
4,18
/
4,16
TDX7PR
Long9.036,939,81
4,33
/
4,31
TD026D
Long8.930,016,70
5,39
/
5,37
TD0Z77
Long8.645,011,13
8,22
/
8,20
TB4XGC
aktualisieren
Den Wertpapierprospekt erhalten Sie unter www.hsbc-zertifikate.de

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Trading-Software

Für alle Chartsignal-Trader bietet finanzen.net einen einmaligen Service an:

  • Realtime-Chartsignale
  • Aktien vorm Ausbruch
  • Aussichtsreiche Signale
  • Aktuelle Trefferquoten
  • Handelsempfehlungen
  • Live Trading
Traderfox Video

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen