09.05.2012 09:01
Bewerten
(0)

HSBC: DAX® (daily) - Gefährliches Terrain

DRUCKEN
Gefährliches Terrain
Die Vorzeichen für den DAX® stehen nicht günstig. So musste das Aktienbarometer gestern seine Kursgewinne vom Vortag mehr als preisgeben und notiert nur noch knapp oberhalb des Hochs vom Oktober 2011 (6.431 Punkte). Dieser Haltepunkt markiert das untere Ende der wichtigen Unterstützungszone aus dem Aufwärtstrend seit September 2011 (akt. bei 6.505 Punkten) sowie den horizontalen Schlüsselunterstützungen aus dem Fukushima-Tief vom März 2011 und dem angeführten Verlaufshoch. Fällt der DAX® unter die zuletzt angeführte Marke, wird eine Schulter-Kopf-Schulter-Formation mit einem rechnerischen Abschlagspotential von immerhin 600 Indexpunkten komplettiert. In diesem Szenario müssen Anleger ein zeitnahes Wiedersehen mit der 200-Tages-Linie (akt. bei 6.196 Punkten) einkalkulieren. Danach droht bereits ein Sturz unter die psychologisch wichtige runde Marke von 6.000 Punkten. Die technischen Indikatoren zeigen sich mehrheitlich „skeptisch“ und lassen bisher kaum Anzeichen für eine Trendwende nach oben erkennen. Vor diesem Hintergrund sollten Investoren ein striktes Stopp-Management für Long-Positionen verfolgen.

DAX® (daily)


Diese Analyse wird Ihnen präsentiert von HSBC Trinkaus.
Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter anmelden.
Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise
Anzeige

Ausgewählte Hebelprodukte

TypKOHebelBid/AskWKN
12.616
13.66010,84
10,63
/
10,62
TD9NVX
13.30916,39
7,17
/
7,16
TD87MN
12.90331,16
3,14
/
3,13
TD86P5
12.15032,45
4,69
/
4,68
TR0H65
11.77516,40
8,51
/
8,50
TR0G4E
11.40011,02
12,25
/
12,24
TD8CH9
Verantwortlich für diese Anzeige ist HSBC Trinkaus & Burkhardt AG.
Die Wertpapierprospekte erhalten Sie über www.hsbc-zertifikate.de.
aktualisieren
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

The rise of Tiger and Dragon: Die besten Aktien aus China!

China ist das Bevölkerungsreichste Land der Erde. Mit einem zuletzt gemeldeten Wirtschaftswachstum von fast 7 % im 1. Halbjahr 2017 ist das Land auf bestem Wege, das eigene Wachstumsziel zu übertreffen. Erfahren Sie im neuen Anlegermagazin, bei welchen chinesischen Aktien vielversprechende Zukunftsaussichten bestehen und warum.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Trading-Software

Trading Services
Damit wird Chartanalyse so einfach wie nie zuvor.
Zum Trading-Desk

Heute im Fokus

DAX geht kaum bewegt ins Wochenende -- US-Börsen kaum verändert -- Bundestagswahl und DAX: Darauf hoffen Börsianer -- Lufthansa mit guten Chancen bei Air Berlin -- Apple, Siltronic, Airbus im Fokus

Siemens und Alstom ringen um Bahntechnik-Bündnis. L'Oreal-Aktie profitiert von Spekulationen über Nestlé-Anteil. Liliane Bettencourt: Reichste Frau der Welt ist tot. China kritisiert Herabstufung durch Ratingagentur S&P. Personalvermittler Adecco setzt Erlöswachstum im dritten Quartal fort.

Top-Rankings

KW 38: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 38: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
KW 37: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Der CEO von Allianz, BMW oder doch Daimler?
Diese Manager lieben die Deutschen
Das sind 2017 bislang die größten Verlierer in Buffetts Depot
Welche Aktie enttäuschte bisher am meisten?
Bizarre Steuereinnahmen
Das sind die bizarrsten Steuereinnahmen der Welt
Nicht nur schön und talentiert
Diese Frauen haben in Hollywood am meisten verdient
Diese Banken wurden für die Finanzkrise am härtesten bestraft
Welche Bank zahlte am meisten?
mehr Top Rankings

Umfrage

Der Dieselskandal hat die Reputation der deutschen Wirtschaft beschädigt. Unterstützen Sie deshalb die Forderung der Anti-Korruptions-Organisation nach einem Unternehmensstrafrecht?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Allianz840400
E.ON SEENAG99
BYD Co. Ltd.A0M4W9
BMW AG519000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
CommerzbankCBK100
adidas AGA1EWWW
Siemens AG723610
TeslaA1CX3T
Deutsche Telekom AG555750