22.03.2013 09:59
Bewerten
 (0)

HSBC: Euro-BUND-Future (10-jährige Rendite D) (Daily) - Auf des Messers Schneide

Auf des Messers Schneide
Die seit Wochenbeginn wieder verstärkt aufkommende Nervosität der Marktteilnehmer schlägt sich auch im Chartverlauf der 10-jährigen Rendite in Deutschland nieder. So kam es beim Spiegelbild des Euro-BUND-Future am Montag zu einem nicht alltäglichen Abwärtsgap bei 1,45/1,41 %. Aufgrund dieser Kurslücke steht bei der 10-jährigen Rendite inzwischen eine entscheidende Kreuzunterstützung zur Disposition. Gemeint ist die Kombination aus dem Erholungstrend seit Ende Juli 2012 (akt. bei 1,36 %) und dem ehemaligen Baissetrend seit April 2011 (akt. ebenfalls bei 1,36 %). Bisher kann der Rücksetzer seit dem Februarhoch bei 1,73 % demnach (noch) als Pullback an den zuvor angeführten ehemaligen Abwärtstrend interpretiert werden. Um diese Einschätzung aufrecht erhalten zu können, gilt es allerdings einen Bruch der o. g. Kreuzunterstützung unbedingt zu verhindern. Ansonsten müssten Anleger zunächst ein Wiedersehen mit dem Renditetief von Mitte Dezember bei 1,26 % einkalkulieren, während perspektivisch sogar der gesamte Bodenbildungsprozess des letzten Jahres mit einem dicken Fragezeichen zu versehen wäre. Vorbedingung für einen neuen Renditeanstieg ist dagegen eine schnelle Rückeroberung der 38-Wochen-Linie (akt. bei 1,46 %), zumal dann auch das eingangs erwähnte Abwärtsgap geschlossen wäre.

Euro-BUND-Future (10-jährige Rendite D) (Daily)


Diese Analyse wird Ihnen präsentiert von HSBC Trinkaus.
Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter anmelden.
Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Trading-Software

Trading Services
Zum Trading-Desk

Damit wird Chartanalyse so einfach wie nie zuvor.

Heute im Fokus

DAX legt zu -- Nikkei schließt tiefrot -- Linde bekräftigt Prognose -- FCA wirft Deutscher Bank mangelhafte Kontrollen vor -- Halliburton bläst Baker-Hughes-Kauf ab -- Berkshire im Fokus

Australischer Unternehmer outet sich als Bitcoin-Erfinder. Fresenius Medical Care gibt wohl Übernahmepläne in Irland auf. LPKF startet schwach und senkt Prognose - Aktienkurs bricht ein. Dortmund-Boss Watzke: Ablöse für Hummels "nicht verhandelbar". Euro steigt auf höchsten Stand seit Oktober 2015. Ölpreise geben nach.
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
Die schönsten Geldscheine der Welt

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Daimler will am Diesel als Kraftstoff für Autos trotz Kritik an Abgasmanipulationen festhalten. Wie stehen Sie zum Diesel?