29.01.2013 09:41
Bewerten
 (0)

HSBC: Fraport (Daily) - Vor neuem Vola-Impuls?

Vor neuem Vola-Impuls?
Regelmäßige Leser des „Daily Trading“ wissen, dass wir es sehr zu schätzen wissen, wenn sich bei einem Basiswert die Bollinger Bänder eng zusammengezogen haben, denn dieses Szenario beinhaltet ein Frühwarnsystem, dass das jeweilige Papier möglicherweise unmittelbar vor einer Zunahme der Schwankungsbreite steht. Begünstigt wird das Ganze, wenn es zeitgleich zu einem Ausbruch im eigentlichen Chartverlauf kommt. Genau diese Konstellation liegt derzeit bei der Fraport-Aktie auf Wochenbasis vor: Während die Bandbreite der Bollinger Bänder auf historisch niedrigem Niveau angekommen ist, gelang dem Titel des Flughafenbetreibers die „bullishe“ Auflösung des seit Mai 2012 bestehenden Dreiecks (siehe Chart). Interessant ist dabei, dass der beschriebene Ausbruch durch die gleiche Weichenstellung im Verlauf des RSI sowie das „bullish“ engulfing“ der vergangenen Woche untermauert wird. Per Saldo dürfte die Aktie damit die Jahreshochs von 2012 bei knapp 50 EUR in den nächsten Wochen ins Visier nehmen. Um die gute Ausgangslage nicht zu gefährden, gilt es fortan nicht mehr in das o. g. Dreieck zurückzufallen (obere Begrenzung akt. bei 45,10 EUR).


Fraport (Daily)


Diese Analyse wird Ihnen präsentiert von HSBC Trinkaus.
Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter anmelden.
Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Fraport AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Fraport AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
10.09.2014Fraport kaufenDZ-Bank AG
10.09.2014Fraport buyCommerzbank AG
08.09.2014Fraport ReduceKepler Cheuvreux
08.09.2014Fraport kaufenDZ-Bank AG
08.09.2014Fraport buyCommerzbank AG
10.09.2014Fraport kaufenDZ-Bank AG
10.09.2014Fraport buyCommerzbank AG
08.09.2014Fraport kaufenDZ-Bank AG
08.09.2014Fraport buyCommerzbank AG
08.09.2014Fraport buyequinet AG
28.08.2014Fraport HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.08.2014Fraport HoldWarburg Research
08.08.2014Fraport HaltenIndependent Research GmbH
28.05.2014Fraport HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
13.05.2014Fraport HoldS&P Capital IQ
08.09.2014Fraport ReduceKepler Cheuvreux
01.09.2014Fraport UnderweightHSBC
05.08.2014Fraport ReduceKelper Cheuvreux
22.07.2014Fraport ReduceKelper Cheuvreux
16.07.2014Fraport UnderweightHSBC
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Fraport AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX schließt mit deutlichem Plus -- Dow kaum bewegt -- Microsoft zeigt neues Windows -- eBay will PayPal an die Börse bringen -- Zalando: Sind Privatanleger nicht erwünscht? -- Deutsche Bank im Fokus

BaFin könnte BlackRock mit empfindlicher Strafe belegen. Air Berlin kämpft um gemeinsame Flüge mit Etihad. Johnson & Johnson will Alios Biopharma für 1,75 Milliarden US-Dollar übernehmen. EU lässt Russland-Sanktionen in Kraft. Ford-Gewinnwarnung setzt Branche unter Druck. Rocket Internet startet Essens-Lieferdienst in Berlin.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Index of Economic Freedom 2014

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

Die Fluglinien mit den zufriedensten Passagieren

mehr Top Rankings

Umfrage

Beim Kauf eines Finanzproduktes vertraue ich in erster Linie auf Informationen: