03.01.2013 09:11

Senden

HSBC: MSCI Emerging Markets (Monthly) - Investmentüberraschungen 2013


Investmentüberraschungen 2013
Der letzte Satz liefert die perfekte Steilvorlage für eine neue Rubrik, um die wir unseren traditionellen Jahresausblick erweitern möchten: Mögliche Investmentüberraschungen, die Anleger 2013 auf dem falschen Fuß erwischen könnten, deren Eintrittswahrscheinlichkeit wir aber bei über 50 % ansiedeln. In diesem Kontext sollten Anleger den japanischen Topix im Auge behalten, denn im Gegensatz zu vielen anderen Indizes mussten die japanischen Standardwerte 2012 nochmals ein neues Verlaufstief unterhalb des 2009er-Tiefs bei 698 Punkten verkraften. Das neue Tief bei 692 Punkten wurde aber sofort konterkariert, so dass ein klassischer Fehlausbruch auf der Unterseite zu Buche steht. Als zusätzliche Triebfeder könnten sich die positiven Divergenzen erweisen, die sowohl der RSI als auch der MACD signalisieren, wodurch gleichzeitig ein hoher Reifegrad der vorangegangenen Abwärtsbewegung angezeigt wird. Für den charttechnischen Befreiungsschlag sorgt nun möglicherweise der Bruch des seit Juli 2007 bestehenden Baissetrends (akt. bei 776 Punkten). Nachdruck verleiht dieser Einschätzung, dass es sich dabei um den Bruch der dritten Auffächerungslinie des Baissetrends seit 2007 handelt (siehe Chart unten).


MSCI Emerging Markets (Monthly)


Diese Analyse wird Ihnen präsentiert von HSBC Trinkaus.
Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter anmelden.
Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Trading-Software

Für alle Chartsignal-Trader bietet finanzen.net einen einmaligen Service an:

  • Realtime-Chartsignale
  • Aktien vorm Ausbruch
  • Aussichtsreiche Signale
  • Aktuelle Trefferquoten
  • Handelsempfehlungen
  • Live Trading
Traderfox Video

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen