15.11.2012 09:33

Senden

HSBC: S&P 500® (Daily) - Hommage an W.D. Gann – zum Zweiten!


Hommage an W.D. Gann – zum Zweiten!
Dank dieser zeitlichen Abfolge ist eine Basisannahme der Gann-Theorie erfüllt, wonach sich Preisbewegungen auf der Zeitachse durch Drittelung und Achtelung sowie den entsprechenden Vielfachen bzw. Verhältnissen der Zykluslänge von 360 Tagen erklären lassen. Am aktuellen Rand fällt auf, dass erneut exakt 60 Tage seit dem bisherigen Jahreshoch vom 14. September bei 1.475 Punkten vergangenen sind. Die Voraussetzungen für einen potentiellen Marktwendepunkt sind also gegeben. Allerdings ist der Markt erst dann in der Balance, wenn Preis und Zeit in einem harmonischen Verhältnis zueinander stehen. Das scheint in der aktuellen Chartkonstellation der Fall zu sein: Das jüngste Tief bei 1.353 Punkten ist rund 90 Punkte oberhalb des Junitiefs anzusiedeln und auch die jüngste Atempause seit dem o. g. Jahreshoch brachte (bisher) eine Korrektur um gut 120 Punkte, so dass derzeit auf der Preisachse ein ähnlicher Gleichklang wie auf der Zeitschiene vorliegt. Per Saldo ist also eine erhöhte Wahrscheinlichkeit für eine untere Umkehr beim S&P 500 gegeben. Um zu einer „sicheren“ Prognose zu gelangen, sollen im nächsten Schritt noch andere Verfahren der Technischen Analyse herangezogen werden.


S&P 500® (Daily)


Diese Analyse wird Ihnen präsentiert von HSBC Trinkaus.
Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter anmelden.
Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise

Ausgewählte Hebelprodukte (Anzeige)

 TypKnock OutHebelBid/AskWKN
1881,3Short2.050,09,55
1,32
/
1,31
TD0Y9T
Short1.985,013,63
0,89
/
0,88
TD0Z6J
Short1.900,019,61
0,20
/
0,19
TD0Y9H
Long1.800,026,99
0,61
/
0,60
TD0V85
Long1.770,017,48
0,82
/
0,81
TD0V82
Long1.700,011,20
1,32
/
1,31
TD0V7Z
aktualisieren
Den Wertpapierprospekt erhalten Sie unter www.hsbc-zertifikate.de

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Trading-Software

Für alle Chartsignal-Trader bietet finanzen.net einen einmaligen Service an:

  • Realtime-Chartsignale
  • Aktien vorm Ausbruch
  • Aussichtsreiche Signale
  • Aktuelle Trefferquoten
  • Handelsempfehlungen
  • Live Trading
Traderfox Video

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen