07.06.2013 10:15
Bewerten
 (1)

HSBC: S&P 500® (Daily) - Im Bereich …

Im Bereich …
… der Parallelen (auf Wochenbasis akt. bei 1.676 Punkten) zum Aufwärtstrend seit Juli 2009 hat die Marktteilnehmer beim S&P 500 zuletzt der Mut verlassen. Mit dem Bruch der Haltezone aus dem Haussetrend seit Mitte November vergangenen Jahres und der 38-Tages-Linie (akt. bei 1.622 bzw. 1.616 Punkten) dürfte sich der seit dem neuen Allzeithoch bei 1.687 Punkten zu verzeichnende Korrekturimpuls weiter verfestigen. Da auch die quantitativen Indikatoren (z. B. MACD, RSI) derzeit dynamisch nach Süden streben, gilt es derzeit vor allem potentielle Auffangbereiche für die amerikanischen Standardwerte auf der Unterseite zu definieren. Zunächst dient das Hoch vom 11. April bei 1.597 Punkten als Unterstützung. Wesentlich wichtiger sind aber die alten Rekordstände aus den Jahren 2007 und 2000 bei 1.576/53 Punkten. Da mit der 90-Tages-Linie (akt. bei 1.570 Punkten) und dem 38,2%-Fibonacci-Retracement der Rally seit November 2012 (1.556 Punkten) zwei weitere Haltepunkte in dieses Kursband fallen, entsteht auf diesem Level ein extrem wichtiger Kumulationspunkt. Um die Gefahr eines Fehlausbruchs nach Norden gar nicht erst aufkommen zu lassen, gilt es das angeführte Unterstützungsbündel unbedingt zu verteidigen.

S&P 500® (Daily)


Diese Analyse wird Ihnen präsentiert von HSBC Trinkaus.
Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter anmelden.
Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise

Ausgewählte Hebelprodukte

(Anzeige)
 TypKOHebelBid/AskWKN
2.066,5
2.300,09,81
2,24
/
2,23
TD5TQK
2.250,012,81
1,81
/
1,80
TD50S3
2.125,026,61
0,71
/
0,70
TD5TQE
1.975,024,80
0,72
/
0,71
TD5TQ9
1.950,014,20
0,93
/
0,92
TD5RHM
1.825,08,79
2,01
/
2,00
TD5P7B
Verantwortlich für diese Anzeige ist HSBC Trinkaus & Burkhardt AG.
Die Wertpapierprospekte erhalten Sie über www.hsbc-zertifikate.de.
aktualisieren
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Trading-Software

Trading Services
Zum Trading-Desk

Damit wird Chartanalyse so einfach wie nie zuvor.

Heute im Fokus

Nikkei tiefrot -- Linde bekräftigt Prognose -- FCA wirft Deutscher Bank mangelhafte Kontrollen vor -- Halliburton bläst Baker-Hughes-Kauf ab -- Buffett verwöhnt Aktionäre mit starken Zahlen

Ölpreise geben nach. USA setzen Europa bei TTIP wohl massiv unter Druck. Geldregen für Yahoo-Chefin bei Kündigung nach Übernahme. EZB-Direktor Coeure - Aufgeben des Inflationsziels keine Option. Winterkorn ist Rentenkönig im VW-Konzern - 29 Millionen Euro Pension.
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
Die schönsten Geldscheine der Welt

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Daimler will am Diesel als Kraftstoff für Autos trotz Kritik an Abgasmanipulationen festhalten. Wie stehen Sie zum Diesel?