28.06.2012 09:46
Bewerten
 (3)

HSBC: Siemens AG (daily) - 2011er-Tief ausgelotet

2011er-Tief ausgelotet
Im April hatten wir zweimal auf die verhaltenen charttechnischen Perspektiven der Siemens-Aktie verwiesen (siehe „Daily Trading“ vom 10. bzw. 20. April). Inzwischen hat der Titel selbst das „entfernte“ Kursziel in Form des 2011er-Tiefs bei 62,13 EUR punktgenau ausgelotet und ist damit auf einem mehr als interessanten Level angekommen. Zusammen mit der 200-Monats-Linie (akt. bei 62,58 EUR) bilden die beiden angeführten Tiefs einen soliden Auffangbereich. Zwar sind die trendfolgenden Indikatoren MACD und Aroon in allen von uns betrachteten Zeitebenen (Tag, Woche, Monat) unverändert „short“ positioniert, da auf Basis der o. g. Haltezone zuletzt aber nicht nur zwei Kerzen mit markanten Lunten, sondern sogar ein Umkehrmuster in Form eines „harami“ ausgeprägt wurde, sollten Altengagements kritisch überprüft werden. Während tradingorientierte Anleger prozyklische Gewinnmitnahmen ins Auge fassen können, sollte selbst bei strategischen Shortpositionen der Stopp auf die obere Gapkante der Kurslücke vom 23. Juni (65,54 EUR) abgesenkt werden. Neue „Shorts“ haben dagegen erst bei einer Erosion der Bastion bei 62,58/13 EUR Charme.

Siemens AG (daily)


Diese Analyse wird Ihnen präsentiert von HSBC Trinkaus.
Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter anmelden.
Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Trading-Software

Trading Services
Zum Trading-Desk

Damit wird Chartanalyse so einfach wie nie zuvor.

Heute im Fokus

DAX legt zu -- Nikkei schließt tiefrot -- Linde bekräftigt Prognose -- FCA wirft Deutscher Bank mangelhafte Kontrollen vor -- Halliburton bläst Baker-Hughes-Kauf ab -- Berkshire im Fokus

Australischer Unternehmer outet sich als Bitcoin-Erfinder. Fresenius Medical Care gibt wohl Übernahmepläne in Irland auf. LPKF startet schwach und senkt Prognose - Aktienkurs bricht ein. Dortmund-Boss Watzke: Ablöse für Hummels "nicht verhandelbar". Euro steigt auf höchsten Stand seit Oktober 2015. Ölpreise geben nach.
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
Die schönsten Geldscheine der Welt

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Daimler will am Diesel als Kraftstoff für Autos trotz Kritik an Abgasmanipulationen festhalten. Wie stehen Sie zum Diesel?