28.02.2013 10:04
Bewerten
 (0)

HSBC: Yahoo! (Monthly) - Gelungener Befreiungsschlag

Gelungener Befreiungsschlag
Lange hatte eine erfolgreiche Bodenbildung auf sich warten lassen. Umso bemerkenswerter ist, dass nach dem Bruch des Baissetrends seit Januar 2006 (akt. bei 16,01 USD) mit dem Sprung über die horizontalen Hürden zwischen 18,84 USD und 19,12 USD nun die mehrjährige untere Umkehr seit 2009 gelang. Unter charttechnischen Gesichtspunkten dürften damit die Weichen für eine bessere Zukunft gestellt worden sein, zumal auch die quantitativen Indikatoren derzeit freundlich zu interpretieren sind. So steigen inzwischen sowohl die 200-Tages- als auch die 200-Wochen-Linie (akt. bei 17,12 bzw. 15,97 USD) wieder an. Parallel dazu dokumentieren die Trendfolger MACD und Aroon einen intakten Aufwärtstrend. Ein erstes Etappenziel auf der Oberseite stellt das 38,2%-Fibonacci-Retracement der gesamten Abwärtsbewegung seit Anfang 2006 (22,20 USD) dar, bevor die Aktie bereits die Parallele (akt. bei 23,80 USD) zum Erholungstrend seit November 2008 ins Visier nehmen dürfte. Um die beschriebene Bodenbildung nicht zu gefährden, gilt es im Umkehrschluss die o. g. Ausbruchsmarken bei rund 19 USD nicht mehr zu unterschreiten.

Yahoo! (Monthly)


Diese Analyse wird Ihnen präsentiert von HSBC Trinkaus.
Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter anmelden.
Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Yahoo Inc

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Yahoo Inc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.03.2015Yahoo HoldArgus Research Company
28.01.2015Yahoo BuyMKM Partners
28.01.2015Yahoo BuyUBS AG
28.01.2015Yahoo Equal WeightBarclays Capital
28.01.2015Yahoo OutperformOppenheimer & Co. Inc.
28.01.2015Yahoo BuyMKM Partners
28.01.2015Yahoo BuyUBS AG
28.01.2015Yahoo OutperformOppenheimer & Co. Inc.
26.01.2015Yahoo OutperformFBR Capital
23.12.2014Yahoo BuyTopeka Capital Markets
17.03.2015Yahoo HoldArgus Research Company
28.01.2015Yahoo Equal WeightBarclays Capital
28.01.2015Yahoo Sector PerformRBC Capital Markets
22.09.2014Yahoo Mkt PerformFBR Capital
17.04.2013Yahoo haltenMorgan Stanley
26.01.2012Yahoo sellGoldman Sachs Group Inc.
16.12.2011Yahoo sellGoldman Sachs Group Inc.
27.03.2009Yahoo! neues KurszielThomas Weisel Partners LLC
23.12.2008Yahoo! underweightThomas Weisel Partners LLC
15.10.2008Yahoo! underperformFriedman, Billings, Ramsey Group, Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Yahoo Inc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Yahoo Inc Analysen

Trading-Software

Trading Services
Zum Trading-Desk

Damit wird Chartanalyse so einfach wie nie zuvor.

Heute im Fokus

DAX schließt im Minus -- US-Börsen im Rückwärtsgang -- Airbus verwarf System zur automatischen Pilotenkontrolle -- Tesla, IBM, Nemetschek im Fokus

Sondereffekte verhelfen Alno zu gutem operativen Ergebnis. Daimler sieht langen Zeitplan für autonomes Fahren. Airbus wechselt Chef von A400M-Programm aus. Jenoptik-Großaktionär verkauft Aktienpaket. Microsoft stellt neues Tablet Surface 3 vor. Weitere US-Kabel-Hochzeit: Charter Communications greift nach Bright House.
Was verdient man bei Apple?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welcher Vorstandsvorsitzende verdiente 2014 am besten?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Die wundersame Welt von Google

mehr Top Rankings

Umfrage

Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras hat Gerüchte über eine baldige Entlassung von Finanzminister Gianis Varoufakis dementiert. Denken Sie, der umstrittene Politiker sollte sein Amt abgeben?