26.01.2012 08:44
Bewerten
 (0)

HSBC downgrades Clariant, BASF, Lanxess, others

MADRID (MarketWatch) -- HSBC on Thursday downgraded several European chemical companies, citing valuation. "Following a rally of more than 25% in the sector since early October, we believe the risk is now to the downside as earings still have further to fall," the analysts said in a note to investors. Clariant AG was cut to underweight from neutral, BASF AG , Lanxess AG and Linde AG were cut to neutral from overweight and Givaudan SA and Umicore SA were cut to underweight from neutral.Market Pulse Stories are Rapid-fire, short news bursts on stocks and markets as they move. Visit MarketWatch.com for more information on this news.

Weiter zum vollständigen Artikel bei "Market Watch"

Quelle: EN, Market Watch

Nachrichten zu BASF

  • Relevant1
  • Alle3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BASF

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14:11 UhrBASF buyKepler Cheuvreux
29.06.2016BASF buyCommerzbank AG
21.06.2016BASF buySociété Générale Group S.A. (SG)
20.06.2016BASF HoldCommerzbank AG
20.06.2016BASF SellBaader Wertpapierhandelsbank
14:11 UhrBASF buyKepler Cheuvreux
29.06.2016BASF buyCommerzbank AG
21.06.2016BASF buySociété Générale Group S.A. (SG)
17.06.2016BASF kaufenDZ-Bank AG
13.06.2016BASF OutperformBNP PARIBAS
20.06.2016BASF HoldCommerzbank AG
20.06.2016BASF HaltenIndependent Research GmbH
20.06.2016BASF HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
20.06.2016BASF NeutralUBS AG
17.06.2016BASF market-performBernstein Research
20.06.2016BASF SellBaader Wertpapierhandelsbank
11.05.2016BASF UnderweightJP Morgan Chase & Co.
06.05.2016BASF SellBaader Wertpapierhandelsbank
29.04.2016BASF UnderperformCredit Suisse Group
29.04.2016BASF UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BASF nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

DAX kaum bewegt -- Dow fester -- IWF korrigiert erneut Wachstumsprognose für Deutschland -- Monsanto verlangt wohl deutlich mehr von Bayer -- LEONI, Deutsche Bank im Fokus

Der Brexit wird die Briten wohl Milliarden kosten. JPMorgan: Schottland ist bis 2019 unabhängig und hat eine eigene Währung. ProSiebenSat.1 bekräftigt Wachstumsziele trotz Brexit-Risiken. BMW arbeitet mit Partnern am selbstfahrenden Auto. Beschäftigung in Deutschland erreicht neuen Höchststand.
Welcher Spieler ist am meisten wert?
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
So hoch sind die Bundesländer verschuldet

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Marke ist die teuerste?
Volatilität in Schwellenländern
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Welches Land gewann am häufigsten die europäische Fußballkrone?
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Nach dem Brexit-Votum der Briten werden in Europa Stimmen laut, die auch in anderen EU-Ländern Referenden über die Zugehörigkeit zur EU fordern. Sehen Sie unsere Zukunft in der EU?