30.01.2013 14:22
Bewerten
 (0)

Hamburg und Husum verhandeln über Windenergiemesse

    HAMBURG (dpa-AFX) - Hamburg und Husum sind im Streit um die zeitgleich geplanten Windenergiemessen an den Verhandlungstisch zurück gekehrt. "Es ist nicht einfach," gab Hamburgs Messechef Bernd Aufderheide am Mittwoch zu. Trotzdem zeigte er sich zuversichtlich, bis zum Frühjahr ein Ergebnis zu erzielen. Nach bisherigem Stand würde im September 2014 die neue Messe WindEnergy in Hamburg zeitgleich zur traditionsreichen HusumWind stattfinden. Hamburg hat nach Messeangaben bisher 340 Anmeldungen für seine neue Messe, die geplante Fläche ist fast komplett vergeben. Zahlreiche Unternehmen hätten sich bei beiden Messen angemeldet, erklärte Aufderheide. Er schloss nicht aus, dass beide Messen zeitgleich laufen: "Das wäre die schlechteste Lösung"./aj/DP/zb

 

Artikel empfehlen?
Kostenlosen Report anfordern

Nachrichten zu Nordex AG

  • Relevant7
  • Alle7
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Nordex AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.04.2015Nordex NeutralGoldman Sachs Group Inc.
30.03.2015Nordex HoldHSBC
26.03.2015Nordex buyWarburg Research
24.03.2015Nordex buyCommerzbank AG
13.03.2015Nordex NeutralMerrill Lynch & Co., Inc.
26.03.2015Nordex buyWarburg Research
24.03.2015Nordex buyCommerzbank AG
09.03.2015Nordex buyWarburg Research
02.03.2015Nordex buyCommerzbank AG
27.02.2015Nordex buyWarburg Research
22.04.2015Nordex NeutralGoldman Sachs Group Inc.
30.03.2015Nordex HoldHSBC
13.03.2015Nordex NeutralMerrill Lynch & Co., Inc.
02.03.2015Nordex HaltenIndependent Research GmbH
09.02.2015Nordex HoldDeutsche Bank AG
11.07.2014Nordex UnderweightHSBC
15.11.2013Nordex verkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
04.10.2013Nordex verkaufenIndependent Research GmbH
19.08.2013Nordex verkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
20.06.2013Nordex verkaufenIndependent Research GmbH
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Nordex AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Nordex AG Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Plus -- US-Börsen schließen rot -- Griechenland kommt Gläubigern entgegen -- Commerzbank mit überraschendem Gewinnsprung -- VW, Deutsche Bank, Nokia, Apple im Fokus

United Internet baut Anteil an Drillisch auf 20,7 Prozent aus. Wirecard legt deutlich zu. Sinn: Chance für Grexit 50:50. Commerzbank will mit Kapitalerhöhung 1,4 Milliarden Euro einsammeln. Klaus Schäfer wird Chef der neuen E.ON-Gesellschaft namens Uniper. VW vor großen Weichenstellungen - bleibt Piëch Eigner?. Russischer Oligarch lässt mit Klage gegen RWE nicht locker. olarworld schreibt rote Zahlen.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

VW-Patriarch Piëch legt sein Aufsichtsratsmandat nieder. Hätten Sie damit gerechnet?