20.11.2012 17:08
Bewerten
 (0)

Hanauer Rathauschef: Eon muss Bauantrag für Block 6 zurückziehen

    HANAU (dpa-AFX) - Der Hanauer Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) hat den Energiekonzern Eon aufgefordert, den angekündigten Verzicht auf die Erweiterung des Kohlekraftwerks Staudinger auch den Behörden mitzuteilen. Eon müsse den Genehmigungsantrag zurückzuziehen

 

    und den entsprechenden Bescheid an das Regierungspräsidium Darmstadt zurückzugeben, schrieb er in einem offenen Brief an Eon-Boss Johannes

 

    Teyssen. Der Konzern hatte vor kurzem erklärt, Block 6 in Großkrotzenburg aus wirtschaftlichen Gründen nicht bauen zu wollen. Bis der Verzicht nicht offiziell sei, sei auch das anhängige Klageverfahren vor dem Verwaltungsgerichtshof in Kassel nicht erledigt, mahnte Kaminsky./jpe/DP/he

 

Nachrichten zu E.ON SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Hohe Verbindlichkeiten
Die durch die Energiewende unter Druck geratenen AKW-Betreiber RWE, E.ON & Co. haben nach eigenen Angaben ausreichende Rückstellungen für die Verschrottung ihrer Meiler zurückgelegt.
17.07.15
17.07.15
17.07.15
17.07.15

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu E.ON SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
28.07.2015EON SE Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
28.07.2015EON SE ReduceHSBC
22.07.2015EON SE OutperformBernstein Research
17.07.2015EON SE ReduceHSBC
14.07.2015EON SE ReduceKepler Cheuvreux
28.07.2015EON SE Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
22.07.2015EON SE OutperformBernstein Research
09.07.2015EON SE Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
06.07.2015EON SE OutperformBernstein Research
06.07.2015EON SE OutperformBernstein Research
09.07.2015EON SE NeutralCitigroup Corp.
07.07.2015EON SE HoldDeutsche Bank AG
03.07.2015EON SE HoldS&P Capital IQ
01.07.2015EON SE NeutralCitigroup Corp.
26.06.2015EON SE HaltenIndependent Research GmbH
28.07.2015EON SE ReduceHSBC
17.07.2015EON SE ReduceHSBC
14.07.2015EON SE ReduceKepler Cheuvreux
03.07.2015EON SE ReduceHSBC
23.06.2015EON SE ReduceKepler Cheuvreux
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für E.ON SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr E.ON SE Analysen

Heute im Fokus

DAX fester erwartet -- Fed hält Leitzins an der Nulllinie -- Billiges Kerosin und Streikpause beflügeln Lufthansa -- Euroschwäche hilft Siemens -- Facebook verdient weniger

Bundesregierung will K+S wohl nicht vor Übernahme retten. Schäuble will wohl Kompetenzen der EU-Kommission beschneiden. Samsung mit weniger Gewinn. Starkes Kabi-Geschäft treibt Gewinnprognose von Fresenius. FMC bestätigt Jahresprognosen. Saint-Gobain verfehlt Erwartungen. KUKA hebt nach starkem Halbjahr die Prognose an.
Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Die heißesten deutschen Überflieger

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Daimler will noch in diesem Jahr einen selbstfahrenden Lastwagen auf einer deutschen Autobahn testen. Was halten Sie davon, dass ein Computer den Fahrer ersetzt?