18.06.2013 13:22
Bewerten
 (0)

Handelsriese Migros gibt deutsche Märkte auf - Rewe übernimmt

    STUTTGART (dpa-AFX) - Deutschlands zweitgrößter Lebensmittelhändler Rewe verleibt sich vier deutsche Märkte des Schweizer Handelsriesen Migros ein. Konkret geht es um die Filialen, die Migros Basel nahe der Grenze betreibt - in Lörrach, Freiburg, Ludwigsburg und Ludwigshafen. Wie beide Unternehmen am Dienstag mitteilten, sollen die Märkte zum 1. Oktober an Rewe übergehen - die Zustimmung des Bundeskartellamts vorausgesetzt. Von den aktuell 295 Mitarbeitern sollen den Angaben zufolge rund 220 bei Rewe weiterbeschäftigt werden. Die Genossenschaft Migros Basel zieht sich damit aus Deutschland zurück. Als Grund nannte Migros "strategische Überlegungen." Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

    Migros ist - ähnlich wie Rewe - genossenschaftlich organisiert. Rewe kauft alle deutschen die Filialen der Migros-Genossenschaft aus Basel. Die Gruppe Migros selbst bleibt Deutschland aber weiterhin erhalten - die Genossenschaft in Zürich hat hierzulande zum Jahresbeginn die Bio-Handelskette Tegut übernommen./lan/DP/jha

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Anzeige

Heute im Fokus

DAX geht schwächer ins Wochenende -- MorphoSys-Aktie und Roche-Aktie fallen kräftig -- US-Börsen in der Gewinnzone -- GfK-Konsumklima auf höchstem Stand seit acht Jahren

BayernLB verklagt Ecclestone. Euro gibt leicht nach. Studio Babelsberg erwartet für 2014 Millionenverlust. Sartorius verkauft Sparte. Ölpreise deutlich gestiegen. Verdi ruft an vier Amazon-Standorten zu Streiks bis Heiligabend auf. Allianz stimmt Vergleich nach Amoklauf von Winnenden zu. Facebook will mehr über Datenschutz informieren.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welche Unternehmen sind am attraktivsten für Informatiker?

Diese Flughäfen werden hoch frequentiert

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

So viel erhalten die Deutschen

Aktien-Profiteure der Cannabis-Legalisierung in den USA

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche sind die reichsten Amerikaner unter 40 Jahren?

Wenn Zukunft Gegenwart wird

mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich mit Haut und Haar für das Freihandelsabkommen mit den USA stark machen. Was halten Sie von TTIP?