17.06.2013 15:04
Bewerten
 (0)

Hannover Rück-Mutter Talanx sieht Flutschäden bei weniger als 250 Millionen Euro

    HANNOVER (dpa-AFX) - Die Hannover Rück (Hannover Rueckversicherung SE)-Mutter Talanx ist relativ glimpflich bei den Hochwasserschäden davon gekommen. Nach ersten Schätzungen belaufe sich die Nettobelastung aus den Flutschäden in Deutschland und den Nachbarländern auf weniger als 250 Millionen Euro, teilte Talanx am Montag mit. Enthalten in der Summe seien dabei bereits die Schäden, die Hannover Rück zu schultern habe. Auf die Tochter kommen nach eigenen Angaben Schadenzahlungen in Höhe von 100 bis 200 Millionen Euro zu. Die Schäden liegen im bisherigen Jahresverlauf innerhalb des anteiligen Großschadenbudgets, hieß es weiter./she/jha/

Nachrichten zu Talanx AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Talanx AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.09.2015Talanx buyCitigroup Corp.
02.09.2015Talanx kaufenBankhaus Lampe KG
01.09.2015Talanx HoldDeutsche Bank AG
13.08.2015Talanx overweightJP Morgan Chase & Co.
13.08.2015Talanx HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
03.09.2015Talanx buyCitigroup Corp.
02.09.2015Talanx kaufenBankhaus Lampe KG
13.08.2015Talanx overweightJP Morgan Chase & Co.
12.08.2015Talanx kaufenBankhaus Lampe KG
12.08.2015Talanx kaufenDZ-Bank AG
01.09.2015Talanx HoldDeutsche Bank AG
13.08.2015Talanx HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
13.08.2015Talanx HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.08.2015Talanx HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
12.08.2015Talanx HoldCommerzbank AG
10.07.2015Talanx UnderweightBarclays Capital
05.05.2015Talanx UnderweightBarclays Capital
29.04.2013Talanx verkaufenCheuvreux SA
21.03.2013Talanx verkaufenCheuvreux SA
18.03.2013Talanx verkaufenCheuvreux SA
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Talanx AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Talanx AG Analysen

Heute im Fokus

Hang Seng in Rot -- BASF und Gazprom einigen sich doch auf Milliarden-Deal -- Vonovia ersetzt LANXESS im DAX -- Software AG kauft eigene Aktien

adidas schließt Lizenzvereinbarung für Brillenmode ab. Milliardenauftrag für Boeing aus Großbritannien. UniCredit prüft Abbau von rund 10.000 Stellen. Deutsche Börse beginnt mit Aktienplatzierung. RIB Software will sich mit Kapitalerhöhung frisches Geld beschaffen. Commerzbank: Risikovorstand Schmittmann scheidet zum Jahresende aus.
Deutsche Bank unter den Top 20

Welches Land hat die glücklichste Volkswirtschaft?

So plaziert sich Deutschland

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

In den zurückliegenden Jahren kletterten die Börsen zum Teil erheblich. Haben Sie analog dazu Ihren Zertifikate-Anteil im Portfolio erhöht?