16.11.2012 20:32
Bewerten
 (0)

Heidelberger Beteiligungsholding: Aktienrückkauf und Ergebniserwartung für 2012

Heidelberg (www.aktiencheck.de) - Die Heidelberger Beteiligungsholding AG hat am Freitag einen Aktienrückkauf angekündigt. Zudem wurde eine Ergebniserwartung für 2012 bekannt gegeben.

Der Vorstand der Heidelberger Beteiligungsholding hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, bis zu 150.000 ausstehende Aktien, dies entspricht einem Anteil von bis zu rund 1,94 Prozent des Grundkapitals und der Aktien der Heidelberger Beteiligungsholding, im Rahmen eines freiwilligen öffentlichen Erwerbsangebots außerhalb der Börse zu einem Kaufpreis je Aktie von 2,13 Euro zu erwerben. Damit macht der Vorstand von der mit Beschluss der Hauptversammlung vom 30. August 2010 eingeräumten Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien Gebrauch. Die eigenen Aktien sollen im Rahmen der von der Hauptversammlung am 30. August 2010 erteilten Ermächtigung verwendet werden. Derzeit hält die Gesellschaft 148.727 eigene Aktien, entsprechend rund 1,92 Prozent des Grundkapitals und der Aktien.

Der Vorstand geht ferner nach der heute von ihm erstellten Planung von einem leicht positiven HGB-Ergebnis vor Steuern für das Geschäftsjahr 2012 aus. Aufgrund der schwierigen konjunkturellen Rahmenbedingungen können allerdings noch größere Veränderungen in der Ergebnisentwicklung eintreten.

Die Aktie der Heidelberger Beteiligungsholding notierte zuletzt im Frankfurter Handel bei 1,89 Euro (+4,99 Prozent). (16.11.2012/ac/n/nw)

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Heidelberger Beteiligungsholding AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Heidelberger Beteiligungsholding AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Heidelberger Beteiligungsholding AG Analysen
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Anzeige

Heute im Fokus

DAX rund 1 Prozent im Plus -- Dow freundlich gestartet -- Daimler stellt höhere Dividende in Aussicht -- adidas mit Rekordumsatz in Deutschland -- Telekom, Axel Springer, Siemens im Fokus

Russland muss Bank mit 433 Millionen Euro stützen. DIW: Kluft zwischen Arm und Reich wächst nicht mehr. Air China will 60 Boeing-Mittelstreckenjets bestellen. Airbus liefert erste A350 an Qatar Airways aus. Firmen fürchten um Russland-Geschäft. Iberdrola vergibt 620 Millionen-Auftrag für Offshore-Windpark.
Welche Begriffe wurden in Deutschland am häufigsten gesucht?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

So viel erhalten die Deutschen

Aktien-Profiteure der Cannabis-Legalisierung in den USA

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche sind die reichsten Amerikaner unter 40 Jahren?

Wenn Zukunft Gegenwart wird

mehr Top Rankings

Umfrage

Wie viele verkaufsoffene Sonntage sollte es Ihrer Meinung nach pro Jahr geben?