12.11.2012 12:49
Bewerten
 (0)

Heidelberger Druck: Großer russischer Verpackungsdrucker setzt auf Speedmaster CX 102

Heidelberg (www.aktiencheck.de) - Die Heidelberger Druckmaschinen AG meldete am Montag, dass Anfang dieses Jahres bei der Verpackungsdruckerei Gotek-Print in der westrussischen Stadt Schelesnogorsk die russlandweit erste Speedmaster CX 102 von Heidelberg installiert wurde.

Den Angaben zufolge wird die Sechsfarbenmaschine mit Lackierwerk und dem integrierten Farbmesssystem Prinect Inpress Control, das bei laufender Produktion Farbe und Register steuert, bis Ende des Jahres über 21 Millionen Bogen gedruckt haben.

Die Firma Gotek startete Ende der 1960er Jahre mit der Produktion von Akzidenzen und ist heute eine aus mehreren Unternehmen bestehende Gruppe. Das breit gefächerte Produktsortiment umfasst Wellpappen und verschiedenste Arten von Verpackungen, unter anderem flexobedruckte Mikrowellenverpackungen, offsetbedruckte Faltschachteln und flexible oder pressgeformte Verpackungen. Gotek-Print produziert mit 376 Mitarbeitern Verpackungen für Produkte wie Alkoholika, Arzneimittel, Lebensmittelkonzentrate und vor allem Verpackungen für Haushaltsgeräte und Süßwaren.

Die Aktie von Heidelberger Druck notiert aktuell bei 1,02 Euro (+2,00 Prozent). (12.11.2012/ac/n/nw)

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Heidelberger Druckmaschinen AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Heidelberger Druckmaschinen AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.01.2015Heidelberger Druckmaschinen buyWarburg Research
17.12.2014Heidelberger Druckmaschinen buyCommerzbank AG
12.12.2014Heidelberger Druckmaschinen buyequinet AG
27.11.2014Heidelberger Druckmaschinen buyCommerzbank AG
24.11.2014Heidelberger Druckmaschinen buyWarburg Research
29.01.2015Heidelberger Druckmaschinen buyWarburg Research
17.12.2014Heidelberger Druckmaschinen buyCommerzbank AG
12.12.2014Heidelberger Druckmaschinen buyequinet AG
27.11.2014Heidelberger Druckmaschinen buyCommerzbank AG
24.11.2014Heidelberger Druckmaschinen buyWarburg Research
12.06.2014Heidelberger Druckmaschinen NeutralHSBC
06.06.2014Heidelberger Druckmaschinen HoldWarburg Research
08.05.2014Heidelberger Druckmaschinen HaltenIndependent Research GmbH
08.05.2014Heidelberger Druckmaschinen HoldWarburg Research
29.04.2014Heidelberger Druckmaschinen NeutralHSBC
06.02.2014Heidelberger Druckmaschinen verkaufenWarburg Research
06.02.2014Heidelberger Druckmaschinen verkaufenHSBC
08.05.2013Heidelberger Druckmaschinen verkaufenWarburg Research
08.05.2013Heidelberger Druckmaschinen verkaufenIndependent Research GmbH
12.02.2013Heidelberger Druckmaschinen verkaufenIndependent Research GmbH
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Heidelberger Druckmaschinen AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Heidelberger Druckmaschinen AG Analysen
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Heute im Fokus

DAX mit schwachem Handelsschluss -- Griechenland verweigert Kooperation mit Troika -- Apple-Aktie auf Allzeithoch -- Russland: Notenbank senkt Leitzinsen -- MasterCard, Microsoft, Amazon im Fokus

Conti schließt milliardenschwere Veyance-Übernahme ab. Niedriger Ölpreis lässt Chevron-Gewinn einbrechen. Eli Lilly leidet unter Generika-Konkurrenz und Dollarstärke. Einsparungen wirken 'wie Balsam für Seele' der SMA-Aktionäre. ADAC findlet IT-Sicherheitslücke bei BMW-Fahrzeugen.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Das sind die 5 Finalisten

Hier sollten Sie ihr Geld nicht anlegen!

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

mehr Top Rankings

Umfrage

Quo vadis Griechenland? Was kommt nach dem Wahlsieg von Alexis Tsipras?