11.01.2013 08:45
Bewerten
 (4)

Financial Times ade, Aktien olé!

Geboren in der Hausse, begraben in der Krise. Nach zwölf schweren Börsenjahren gibt die Financial Times Deutschland auf.
Der letzte Aktionär verlässt das Schiff. Ein gutes Zeichen für die Hausse?

Anlagenotstand

Ausgerechnet jetzt, wo fehlende Anlagealternativen und Unternehmensergebnisse die Aktienmärkte beflügeln. Parallelen zum Börsenjahr 2000 sind offensichtlich. Nur mit umgekehrten Vorzeichen.

Außer Rand und Band

Damals kannten die Kurse keine Grenzen. Eine gigantische Hausse näherte sich im Jahr 2000 ihrem spektakulären Ende. Gemerkt haben es nur wenige. Jeder Rücksetzer wurde als Nachkaufgelegenheit gepriesen. Ein teurer Irrtum. Nach zwanzig Jahren Aufwärtsbewegung folgten drei katastrophale Jahre.

Zwölf verlorene Jahre

Zurück auf Los wie beim Spieleklassiker Monopoly. Zwölf verlorene Jahre mit zwei Baissen haben den letzten Aktionär vergrault. Der DAX hat nach zehn Jahren sein Allzeithoch nicht erreicht. DAX-Anleger können sich glücklich schätzen, wenn sie nach Spesen plus minus null bekommen haben.

Abbildung oben: Außer Spesen nichts gewesen. Eine wilde Achterbahnfahrt im DAX.

Vergessen Sie den DAX, setzen Sie auf Qualität!

Ein Index wie der deutsche DAX oder der amerikanische S&P 500 ist ein Gemischtwarenladen. Viel Durchschnitt, wenig Klasse. Warum nicht gleich auf eine erstklassige Auslese internationaler Qualitätsaktien setzen? Das schont die Nerven und tut der Rendite gut. So wie bei der gemächlichen General Mills, die den DAX um 200 Prozent abgehängt hat.

Abbildung oben: Warum zocken? Investieren Sie in echte Qualität! General Mills gehört zu den größten Nahrungsmittelkonzernen der Welt.

Heiko Aschoff ist selbständiger Trader und Geschäftsführer der Investment Ideen GmbH. Als Banker und Pensionsfondsmanager war er mitverantwortlich für über sieben Milliarden Euro Anlagevolumen. Im Börsendienst www.investment-ideen.de stellt er seine persönlichen Anlageempfehlungen vor.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die finanzen.net GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus

Artikel empfehlen?
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu General Mills Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.11.2012General Mills overweightMorgan Stanley
21.09.2012General Mills outperformRBC Capital Markets
12.07.2012General Mills outperformRBC Capital Markets
29.06.2012General Mills outperformRBC Capital Markets
24.05.2012General Mills overweightBarclays Capital
15.11.2012General Mills overweightMorgan Stanley
21.09.2012General Mills outperformRBC Capital Markets
12.07.2012General Mills outperformRBC Capital Markets
29.06.2012General Mills outperformRBC Capital Markets
24.05.2012General Mills overweightBarclays Capital
02.06.2011General Mills neutralUBS AG
23.10.2009General Mills Stoppkurs 40 EURFocus Money
09.03.2009General Mills Beruhigung abwartenEuro am Sonntag
16.01.2009General Mills neutralJanney Montgomery Scott
15.06.2006General Mills DowngradeCitigroup
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für General Mills Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX schließt mit Gewinn -- US-Handel endet uneinheitlich -- Tesla-Aktie auf neuem Rekordhoch -- Apple: iCloud nicht gehackt -- Tipp24 zieht Gewinnwarnung zurück

Concur stellt sich zum Verkauf - Kontakt auch zu SAP. 'Deepwater Horizon': Halliburton zahlt 1,1 Milliarden Dollar Entschädigung. Metro trennt sich von Beteiligung an britischem Großhändler Booker. Permira verkauft erneut Hugo-Boss-Aktien. Frankreich rückt von Sparziel für 2015 ab.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Billig-Airline ist die beste der Welt?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

Die Fluglinien mit den zufriedensten Passagieren

Welcher Nationaltrainer verdient am meisten?

mehr Top Rankings
Deutschland wird den Kampf der Kurden gegen die Terrormiliz des Islamischen Staates (IS) mit schweren Waffen unterstützen. Wie ist Ihre Meinung hierzu?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen