18.01.2013 13:03
Bewerten
(11)

Vorsicht, Zins-Klippe

Heiko Aschoff-Kolumne: Vorsicht, Zins-Klippe | Nachricht | finanzen.net
Heiko Aschoff Kolumne
Heiko Aschoff
Die Fiskal-Klippe ist in aller Munde. Entpuppt hat sie sich als Fiskal-Hügel. Die niedrigen Zinsen könnten sich dagegen als Klippe herausstellen. Was tun, um nicht herunter zu fallen?

Abbildung oben: Das niedrige Zinsniveau bereitet nicht nur institutionellen Anlegern Kopfzerbrechen.

Amerika kann überraschen

Die jüngsten US-Konjunkturdaten zeigen, dass Amerika auf dem Wege der Besserung ist. Die Konjunktur ist robuster als vermutet. Die heimliche Energierevolution und gesunkenen Lohnkosten sind Wasser auf die Mühlen des produzierenden Gewerbes. Das birgt Überraschungspotential.

Heimliche Energiewende

Während wir uns auf steigende Strompreise einstellen dürfen, wird Amerika zum Ölexporteur. Mit Fracking soll in Schiefergestein verstecktes Öl und Gas erschlossen werden. Damit verschafft sich Amerika einen strategischen Wettbewerbsvorteil. Niedrigere Energiekosten sind im produzierenden Gewerbe ein wichtiger Kostenvorteil.

Finanzielle Repression

Was hat das mit den niedrigen Zinsen zu tun? Während die Staaten knausern, winken bei florierenden Weltkonzernen Kursgewinne. Letzte Woche hatte ich mit General Mills einen Nahrungsmittel-Giganten vorgestellt. Aber auch in Old Europe gibt es gute Gelegenheiten.

Es qualmt

Die Aktien den Tabakhersteller leiden unter den geplanten Regelungen der EU. Die Kurse sind zurückgekommen. Eine weltweit agierende British American Tobacco bietet eine Dividendenrendite jenseits von vier Prozent. Auch für Nichtraucher geeignet.

Abbildung oben: Bei BAT laufen die Geschäfte weiter.

Heiko Aschoff ist selbständiger Trader und Geschäftsführer der Investment Ideen GmbH. Als Banker und Pensionsfondsmanager war er mitverantwortlich für über sieben Milliarden Euro Anlagevolumen. Im Börsendienst www.investment-ideen.de stellt er seine persönlichen Anlageempfehlungen vor.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die finanzen.net GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus

Nachrichten zu BAT PLC (British American Tobacco)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BAT PLC (British American Tobacco)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.04.2017BAT buyUBS AG
19.04.2017BAT buyJefferies & Company Inc.
06.04.2017BAT OutperformBNP PARIBAS
06.03.2017British American Tobacco BuyArgus Research Company
24.02.2017British American Tobacco Equal weightBarclays Capital
19.04.2017BAT buyUBS AG
19.04.2017BAT buyJefferies & Company Inc.
06.04.2017BAT OutperformBNP PARIBAS
06.03.2017British American Tobacco BuyArgus Research Company
14.02.2017British American Tobacco buyCitigroup Corp.
24.02.2017British American Tobacco Equal weightBarclays Capital
22.02.2017British American Tobacco NeutralBNP PARIBAS
05.12.2016British American Tobacco NeutralBNP PARIBAS
24.10.2016British American Tobacco Equal weightBarclays Capital
21.10.2016British American Tobacco HoldS&P Capital IQ
24.10.2016British American Tobacco UnderperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
27.04.2016British American Tobacco UnderperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
27.04.2016British American Tobacco SellGoldman Sachs Group Inc.
22.02.2016British American Tobacco verkaufenGoldman Sachs Group Inc.
10.12.2015British American Tobacco SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BAT PLC (British American Tobacco) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Sparbriefe Zinsen

  • Anlagebetrag: 10.000 Euro
  • Anlagezeitraum: 3 Jahre
  • Einlagensicherung: Auch die Europäische
  • Zinszahlung: Alle Varianten
InstitutZinssatz
Banco Portugues de Gestao1,75%
Versobank1,65%
BOS Bank1,60%
Banco BNI Europa1,51%
Key Project1,50%
weitere Sparbriefe Zinssätze

Heute im Fokus

DAX leichter -- EZB lässt Geldpolitik wie erwartet unverändert -- Deutsche Bank verdient mehr -- Bayer hebt Prognose an -- BASF startet mit Gewinnsprung ins neue Jahr -- RWE, Wirecard im Fokus

Deutschland: Inflation steigt wieder auf zwei Prozent. adidas-Konkurrent Under Armour schreibt Verluste. Teurere Autos treiben Ford-Umsatz. Optimismus des Konkurrenten Potash steckt Aktionäre von K+S an. Dijsselbloem spricht sich für Europäischen Währungsfonds aus. Deutsche Börse-Aktie auf höchstem Stand seit 2008.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

SAP - Digitalisierung ist eine Goldgrube!

Das Softwarehaus aus Walldorf dominiert den globalen Markt für Unternehmenssoftware. Selbst das innovative Silicon Valley kann den Deutschen nicht das Wasser reichen. Das hat mittlerweile auch die Wall Street erkannt. Der DAX-Titel befindet sich auf Rekordjagd. Immer mehr US-Investoren springen auf. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, wie die Digitalisierung die Aktie antreibt und warum SAP für Trader und Investoren interessant ist.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Top-Rankings

KW 16: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
EU-Vergleich der Arbeitskosten 2016
So viel kostet eine Stunde Arbeit in Europa
KW 16: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Nach hundert Tagen im Amt istTrump der unbeliebteste US-Präsident der modernen Geschichte. Sind Sie mit Donald Trump zufrieden?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
AURELIUSA0JK2A
Munich Re SE (ex Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG)843002
AIXTRON SEA0WMPJ
BayerBAY001
Allianz840400
Apple Inc.865985
BMW AG519000
Deutsche Telekom AG555750
Lufthansa AG823212
E.ON SEENAG99