aktualisiert: 07.06.2013 22:04

Senden

DAX schließt nach US-Arbeitsmarktdaten deutlich fester -- US-Börsen im Plus -- Bundesbank senkt Prognosen für Deutschland -- Allianz im Fokus

Eurokurs hält sich knapp über 1,32 Dollar. Wieder Panne in Cattenom. Karstadt-Mitarbeiter protestieren gegen 'Tarifflucht'. Ölpreise steigen weiter. Presse: Apple hat Musikbranche für Internet-Radio an Bord. Wal-Mart legt neues milliardenschweres Aktienrückkaufprogramm auf. US-Beschäftigung steigt stärker als erwartet.

MARKTENTWICKLUNG

  • Deutschland
  • Europa
  • USA
  • Asien
Der DAX pendelte heute lange um den Vortagesschlusskurs und konnte nach guten US-Arbeitsmarktdaten deutlich zulegen. Am Ende schloss der deutsche Leitindex mit einem Plus von 1,9 Prozent bei 8.255 Zählern (Late-DAX-Schluss: 8.246,26 Punkte). Der TecDAX ging 0,9 Prozent fester bei 956 Punkten ins Wochenende.
Der EuroStoxx 50 profitierte am Freitag von den US-Arbeitsmarktdaten und schloss mit einem Plus von 1,9 Prozent bei 2.726 Zählern.
In den USA verabschiedeten sich die Börsen freundlich ins Wochenende. So zog der Dow Jones zum Handelsschluss um 1,38 Prozent auf 15.248,12 Zähler an. Auch die Techbörse Nasdaq Composite erzielte ein markantes Plus. Er legte um 1,32 Prozent auf 3.469,22 Punkte zu. Wie bereits vor Handelseröffnung mitgeteilt wurde, ist in den USA die Beschäftigung stärker gestiegen als erwartet.
Nach einer schwachen Börsenwoche ging es auch am Freitag an Asiens Märkten weiter nach unten. Der japanische Nikkei 225 schloss 0,21 Prozent leichter bei 12.877 Punkten. Auch in Hongkong büßte der Hang Seng 1,21 Prozent auf 21.575 Punkte ein.

NEWSTICKER

21:40 Uhr: Updates zu Commerzbank, Deutsche Telekom, Gerry Weber und Hochtief
Die Banken haben ihre Einschätzungen zu Aktien aus DAX und Co. angepasst. Der aktuelle Überblick über die neuen Kursziele. Zur Meldung


21:20 Uhr: Eurokurs hält sich knapp über 1,32 Dollar
Der Euro (Dollarkurs) hat am Freitag die starken Vortagesgewinne nicht ganz halten können. Nachdem neue Daten eine Fortsetzung der moderaten Erholung am US-Arbeitsmarkt gezeigt hatten, rutschte der Kurs der Gemeinschaftswährung zuletzt auf 1,3227 US-Dollar. Zur Meldung


21:15 Uhr: USA - Verbraucherkredite steigen im April schwächer als erwartet
In den USA sind die Verbraucherkredite im April schwächer als erwartet gestiegen. Im Vergleich zum Vormonat habe die Kreditvergabe um 11,06 Milliarden Dollar zugelegt, teilte die US-Notenbank am Freitag in Washington mit. Zur Meldung


20:55 Uhr: Wieder Panne in Cattenom - Block 1 nach Brand abgeschaltet
Ein Brand im nichtnuklearen Teil des französischen Atomkraftwerks Cattenom hat am Freitag auf deutscher Seite erneut für Unruhe und heftigen Protest gesorgt. Nach Angaben des Kraftwerksbetreibers EDF schaltete sich Block 1 automatisch ab. Zur Meldung


20:50 Uhr: Merkel springt Autobranche im Streit um Emissionen zur Seite - Kreise
Die Bundesregierung ist im Streit um schärfere Emissionsvorgaben für Autohersteller in der Europäischen Union um eine Einigung bemüht. Berlin habe einen Vorschlag unterbreitet, um auf dieser Basis noch bis Monatsende eine Einigung mit dem Europäischen Parlament zu erzielen, so ein Informant. Zur Meldung


20:45 Uhr: Karstadt-Mitarbeiter protestieren gegen 'Tarifflucht'
Mehrere Dutzend Karstadt-Mitarbeiter haben dem Eigentümer Nicolas Berggruen am Freitag in Berlin einen lautstarken Empfang bereitet. Sie protestierten mit einer Mahnwache gegen die "Tarifflucht" ihres Arbeitgebers, wie Verdi mitteilte. Zur Meldung


19:55 Uhr: DZ Bank sieht Dax Mitte 2014 bei 9.600 Punkten
Der Dax hat nach Einschätzung der DZ Bank trotz der jüngsten Rally noch viel Luft nach oben. Bis Mitte 2014 sollte der deutsche Leitindex gestützt auf weiter steigende Gewinne der Unternehmen auf 9.600 Punkte steigen, wie aus einer am Freitag in Frankfurt veröffentlichten Studie hervorgeht. Zur Meldung


19:50 Uhr: Ölpreise steigen nach US-Arbeitsmarktdaten weiter
Die Ölpreise haben ihren Aufwärtstrend am Freitag nach robusten Daten vom US-Arbeitsmarkt fortgesetzt. Zur Meldung


19:45 Uhr: Deutsche Anleihen geben Gewinne nach US-Arbeitsmarktdaten ab
Deutsche Staatsanleihen haben anfängliche Gewinne am Freitag nach dem Arbeitsmarktbericht aus den USA wieder eingebüßt. Die Zahlen seien an den Finanzmärkten insgesamt positiv aufgenommen worden, sagten Händler. Zur Meldung


17:46 Uhr: Bundestag beschließt Erleichterung für Pharmaindustrie
Eineinhalb Jahre nach dem Start der schwarz-gelben Arzneireform AMNOG hat die Koalition im Bundestag eine mögliche Blockade neuer Arzneimittel mit Mehrwert aus dem Weg geräumt. Der Nutzen eines neuen Medikaments kann künftig etwas leichter nachgewiesen werden. Zur Meldung


Bildquellen: gosphotodesign / Shutterstock.com, Patryk Kosmider / Shutterstock.com, Andrey Bayda / Shutterstock.com, ÖBB, Max Earey / Shutterstock.com, Peteri / Shutterstock.com
Seite: 1234567
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
Indizes Vergleichscharts
DAX
TecDAX
Dow Jones
Nasdaq Comp.

ANZEIGE

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Unternehmenszahlen

DatumUnternehmenEvent
07.06.13Accu Holding AG
Hauptversammlung
07.06.13Aleo Solar AG
Hauptversammlung
07.06.13Christopher & Banks Corp.
Quartalszahlen
07.06.13COM DEV International Ltd
Quartalszahlen
07.06.13FRoSTA AG
Hauptversammlung
07.06.13Geratherm Medical AG
Hauptversammlung
07.06.13Hornby PLC
Quartalszahlen
07.06.13HYPOPORT AG
Hauptversammlung
07.06.13Oil-Dri Corp of AmericaShs
Quartalszahlen
07.06.13Travel24.com AG
Hauptversammlung
07.06.13Ultrasonic AG
Hauptversammlung
07.06.13USI Group Holdings AG
Hauptversammlung
07.06.13Wal-Mart Stores Inc.
Hauptversammlung

Wirtschaft

DatumWirtschaft
07.06.13
AT; Bruttoinlandsprodukts 1. Quartal
07.06.13
AT; Großhandelspreisindex Mai
07.06.13
AT; Außenhandel März
07.06.13
CH; Devisenreserven per Ende Mai
07.06.13
CH; Beherbergungsstatistik April
07.06.13
00:45: NZ; Großhandel März-Quartal
07.06.13
06:00: JP; ESRI Frühindikator April
07.06.13
08:00: DE; Außenhandel April
07.06.13
08:00: DE; Arbeitskostenindex 1. Quartal
07.06.13
10:30: GB; Handelsbilanzsaldo April
07.06.13
11:00: EU; Zahlungsbilanz 1. Quartal
07.06.13
12:00: DE; Produktion prod. Gewerbe April
07.06.13
14:30: US; Arbeitsmarktdaten Mai
07.06.13
14:30: US; Beschäftigte ex Agrar Mai
07.06.13
14:30: US; Arbeitslosenquote Mai
07.06.13
14:30: US; Stundenlöhne Mai
07.06.13
14:30: US; Wochenstunden Mai
07.06.13
21:00: US; Verbraucherkredite April

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Air France-KLM8,02
-0,01%
Air France-KLM Jahreschart
Airbus Group (ehemals EADS)47,10
0,50%
Airbus Group (ehemals EADS) Jahreschart
Allianz130,44
0,44%
Allianz Jahreschart
Apple Inc.79,05
0,19%
Apple Jahreschart
Assicurazioni Generali S.p.A.15,48
0,52%
Assicurazioni Generali Jahreschart
AXA S.A.18,78
-0,12%
AXA Jahreschart
BASF78,25
0,51%
BASF Jahreschart
BASF AGShs Sponsored American Deposit.Receipt Repr.1 Sh77,93
-0,52%
BASF Jahreschart
Boeing Co.96,27
-0,15%
Boeing Jahreschart
Bombardier Inc Cum Red Pfd Shs Series -2- Fltg Rt12,23
3,43%
Bombardier Jahreschart
Bombardier Inc. (B)2,54
-0,39%
Bombardie b Jahreschart
Citigroup Inc Deposit Shs Repr 1/1000th 6 1/2 % Non-Cum Conv Pfd Shs Series -T-Citigroup Jahreschart
Citigroup Inc.39,25
0,05%
Citigroup Jahreschart
Commerzbank11,50
0,70%
Commerzbank Jahreschart
Deutsche Lufthansa AG13,30
0,95%
Deutsche Lufthansa Jahreschart
Deutsche Post AG24,94
0,53%
Deutsche Post Jahreschart
Deutsche Telekom AG11,53
0,01%
Deutsche Telekom Jahreschart
Deutsche Telekom AG (Spons. ADRS)11,40
0,55%
Deutsche Telekom Jahreschart
DEUTZ AG4,50
-0,13%
DEUTZ Jahreschart
Elan Corporation PLC (spons. ADRs)Elan Jahreschart
Facebook Inc.57,08
-0,07%
Facebook Jahreschart
Ford Motor Co.13,30
-0,04%
Ford Motor Jahreschart
General Motors26,50
-0,07%
General Motors Jahreschart
GERRY WEBER International AG34,19
-0,82%
GERRY WEBER International Jahreschart
Google Inc. A445,00
0,39%
Google Jahreschart
Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA)18,30
-0,16%
Hamburger Hafen und Logistik Jahreschart
Hannover Rueck62,80
-0,35%
Hannover Rueck Jahreschart
Henkel KGaA Vz.79,60
-0,49%
Henkel vz Jahreschart
Hewlett-Packard (HP) Co.29,04
0,27%
Hewlett-Packard (HP) Jahreschart
HOCHTIEF AG60,06
-0,30%
HOCHTIEF Jahreschart
MAN89,80
-0,37%
MAN Jahreschart
METRO AG St.26,55
0,28%
METRO Jahreschart
Microsoft Corp.34,63
0,24%
Microsoft Jahreschart
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (vink. NA)153,17
0,44%
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Jahreschart
Nestlé S.A. (Nestle)59,13
-0,03%
Nestlé Jahreschart
Nestle S.A. (spons. ADRs)59,25
0,44%
Nestle Jahreschart
Oracle Corp.31,63
0,21%
Oracle Jahreschart
Porsche69,09
0,76%
Porsche Jahreschart
QIAGEN N.V.18,41
-0,70%
QIAGEN Jahreschart
SAP SE59,72
0,54%
SAP Jahreschart
SAP SE (spons. ADRs)58,78
0,00%
SAP Jahreschart
Severn Trent plc24,45
-0,31%
Severn Trent Jahreschart
Siemens AG95,90
0,32%
Siemens Jahreschart
Sony Corp.14,52
0,07%
Sony Jahreschart
Sony Corp. Deutsche Zert.Sony Jahreschart
Swiss Re AG62,30
-0,53%
Swiss Re Jahreschart
Talanx AG26,50
-0,23%
Talanx Jahreschart
ThyssenKrupp AG21,10
-0,40%
ThyssenKrupp Jahreschart
UBS AG (N)13,63
-0,33%
UBS Jahreschart
UNIQA Insurance Group AG9,11
0,04%
UNIQA Insurance Group Jahreschart
United Internet AG32,71
0,27%
United Internet Jahreschart
Vienna Insurance36,33
-0,81%
Vienna Insurance Jahreschart
Volkswagen AG Vz. (VW AG)172,03
0,07%
Volkswagen vz Jahreschart
Volkswagen St. (VW)171,81
0,18%
Volkswagen St (VW) Jahreschart
Vossloh AG49,24
-1,08%
Vossloh Jahreschart
Wal-Mart Stores Inc.57,39
-0,10%
Wal-Mart Stores Jahreschart
Yahoo Inc29,75
-0,40%
Yahoo Jahreschart

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".