aktualisiert: 07.09.2012 22:12

Senden

DAX schließt im Plus über 7.200 Punkten -- US-Börsen kaum verändert -- Weniger neue US-Stellen als erwartet -- Intel, Deutsche Bank, Lufthansa, Post, Amazon im Fokus

Seite 6 von 7:
09:33 Uhr: VW weist Pressebericht über Absatzplanung zurück
Der Autobauer Volkswagen hat einem Bericht des "Handelsblatts" widersprochen, wonach das Unternehmen seine Absatzplanungen für dieses Jahr um 300.000 Fahrzeuge gekürzt haben soll. Die Zahlen entbehrten jeder Grundlage, teilten die Wolfsburger am Freitag mit. Zur Meldung


09:26 Uhr: REC erwartet Erholung der Solarindustrie 2013
Der norwegische Solarkonzern Renewable Energy Corporation (REC) will im kommenden Jahr wieder schwarze Zahlen schreiben und erwartet eine Erholung der Solarindustrie. "Ich hoffe, dass wir im Laufe des Jahres 2013 wieder profitabel werden", sagte REC-Chef Ole Enger der "Financial Times Deutschland". Zur Meldung


09:06 Uhr: comdirect bank steigert Kundenzahl
Der Online-Broker comdirect bank präsentierte am Freitag die Monatszahlen für August 2012. Wie aus der Pressemitteilung hervorgeht, erhöhte sich die Kundengesamtzahl der comdirect Gruppe Ende August auf 2.735.050 (Juli 2.729.054). Zur Meldung


08:59 Uhr: Deutsche Bank plant weiteren Stellenabbau
Die Deutsche Bank will einem Pressebericht zufolge den bereits angekündigten Stellenabbau verschärfen. Nachdem sich die Streichungen bislang auf das Investmentbanking konzentrierten, sollen nun auch auch andere Konzernbereiche betroffen sein, schrieb das "Handelsblatt" unter Berufung auf Finanzkreise. Zur Meldung


08:52 Uhr: Ufo plant bei Lufthansa zunächst keine weiteren Streiks
Die Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo plant nach dem flächendeckenden Streik am Freitag zunächst keine weiteren Arbeitsniederlegungen. "Es sind jetzt keine weiteren Streiks aktuell geplant", sagte Ufo-Chef Nicoley Baublies am Freitag in Frankfurt. Zur Meldung


08:41 Uhr: Alcatel-Lucent vor weiterem Umbau
Der kriselnde französische Telekomausrüster Alcatel-Lucent will einem Pressebericht zufolge das Ruder herumreißen. Wie die "Börsen-Zeitung" berichtet, wird das Pariser Unternehmen auf einer für die nächste Woche anberaumten Verwaltungsratssitzung einen Umbauplan beschließen. Zur Meldung


08:40 Uhr: Flugbegleiter-Streik trifft mehr als 100.000 Passagiere
Der flächendeckende Streik der Lufthansa-Flugbegleiter trifft nach Angaben des Unternehmens mehr als 100.000 Passagiere. "Es ist ein bitterer Tag, wenn über 1.000 Flüge gestrichen werden müssen", sagte Lufthansa-Sprecher Klaus Walther am Freitag in Frankfurt. Zur Meldung


08:04 Uhr: Deutsche Exporte ziehen an
Der deutsche Außenhandel hat sich im Juli dank guter Geschäfte mit Ländern außerhalb der Europäischen Union überraschend positiv entwickelt: Nach einem Rückschlag im Vormonat seien sowohl die Exporte als auch die Importe im Juli gestiegen. Zur Meldung


08:01 Uhr: Japans Regierung streicht Ausgaben in Milliardenhöhe
Das hochverschuldete Japan ist wegen eines Streits zwischen Regierung und Opposition um die Ausgabe neuer Staatsanleihen in Finanzierungsschwierigkeiten geraten. Die Regierung kündigte am Donnerstag an, kurzfristig Ausgaben in Höhe von voraussichtlich 5 Billionen Yen bis November zu kürzen, da sonst die Zahlungsunfähigkeit drohe. Zur Meldung


07:20 Uhr: VW fährt Absatzplanung für 2012 zurück
Volkswagen reduziert laut einem Pressebericht seine Absatzprognose. Europas größter Autobauer rechnet wegen der sich abkühlenden Konjunktur 2012 mit 300.000 verkauften Autos weniger als bislang geplant, wie das Handelsblatt unter Berufung auf Konzernkreise schreibt. Zur Meldung


Bildquellen: iStock/JacobH, istock/Tommaso Colia, istock/Stephan John, iStock/JacobH, iStock/shaunl, istock/Tommaso Colia
Seite:  1234567

Passende Zertifikate von

(Anzeige)
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
Indizes Vergleichscharts
DAX
TecDAX
Dow Jones
Nasdaq Comp.

ANZEIGE

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Unternehmenszahlen

DatumUnternehmenEvent
07.09.12ALCO Stores Inc
Quartalszahlen
07.09.12ASML Holding NV
Hauptversammlung
07.09.12Brady Corp.
Quartalszahlen
07.09.12Comverse Technology Inc.
Quartalszahlen
07.09.12Kroger Co.
Quartalszahlen
07.09.12RF Industries LtdShs
Quartalszahlen
07.09.12Vela Technologies PLC
Quartalszahlen

Wirtschaft

DatumWirtschaft
07.09.12
JP; Indexes of Business Conditions (Preliminary Release) Juli
07.09.12
CH; Arbeitsmarktdaten August
07.09.12
08:00: DE; Außenhandel Juli
07.09.12
08:00: DE; Arbeitskostenindex 2. Quartal
07.09.12
11:00: EU; Vierteljährliche Zahlungsbilanz Q2 (1. Veröffentlichung)
07.09.12
12:00: DE; Produktion prod. Gewerbe Juli
07.09.12
12:00: US; Monster Beschäftigungsindex August
07.09.12
14:30: US; Arbeitsmarktdaten August
07.09.12
14:30: US; Beschäftigte ex Agrar August
07.09.12
14:30: US; Stundenlöhne August
07.09.12
14:30: US; Wochenstunden August
07.09.12
21:00: US; Treasury STRIPS August

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".